Avatar
Dauerhaft angemeldet bleiben
 
 

RROYCE Karoshi
Sterne-WertungRedaktionswertung
Sterne-Wertung7 x Leserwertungen
SprechblaseRroyce liefern durchgängig hochprofessionellen Electro-Wave mit Ohrwurmgarantie

Davos I Could Sense A Tragedy
Sterne-WertungRedaktionswertung
Sterne-Wertung44 x Leserwertungen
SprechblaseDas Beste, was dAVOS bis dato hervorgebracht hat!

SaturmZlide Human Art Engines
Sterne-WertungRedaktionswertung
Sterne-Wertung4 x Leserwertungen
SprechblaseFrisches Retro-Future-Feeling.

Culture Kultür Reborn
Sterne-WertungRedaktionswertung
Sterne-Wertung10 x Leserwertungen
Sprechblase

Culture Kultür Spirit
Sterne-WertungRedaktionswertung
Sterne-Wertung14 x Leserwertungen
SprechblaseDas ist ganz klar Future-Pop. Punkt. Und trotzdem nicht schlecht.

Various Artists Endzeit Bunkertracks Act VII
Sterne-WertungRedaktionswertung
Sterne-Wertung8 x Leserwertungen
SprechblaseDer Sampler bietet für viele Stunden jede Menge Unterhaltung.

Winterkälte Maschinenfest Tracks 1999 – 2014
Sterne-WertungRedaktionswertung
Sterne-Wertung5 x Leserwertungen
SprechblaseGroßartige Zeitreise

Winterkälte First Album
Sterne-WertungRedaktionswertung
Sterne-Wertung5 x Leserwertungen
Sprechblase

Death in Rome Hitparade
Sterne-WertungRedaktionswertung
Sterne-Wertung8 x Leserwertungen
SprechblaseNeoFolk Cover bekannter Hits, mal gelungen, mal nicht

Depeche Mode Delta Machine
Sterne-WertungRedaktionswertung
Sterne-Wertung110 x Leserwertungen
SprechblaseNach ein paar Hördurchgängen kommt die "Delta Machine" so richtig auf Touren!

Review vom 07.11.16
Dool Oweynagat

Reich an Erfahrung sind sie, die Musiker der neu gegründeten niederländer Rockformation Dool. Sängerin und Hauptkomponistin Ryanne van Dorst (Elle Bandita), die Gitarristen Nick Polak (Gold) und Reinier Vermeulen (The New Media), Bassist Job van de Zande (The Devil's Blood, Malkovich) und Schlagzeuger Micha Haring (The Devil's Blood, The Hands) wollen nun gemeinsam den Underground aufmischen und auf den Spuren von Sisters of Mercy oder Sonic Youth wandeln und schicken... ... mehr
Review vom 21.02.17
Supersimmetria Materia

Auf Supersimmetrias Erstling Kosmogonie folgt nun, ebenfalls auf Hands, Materia als direkter Nachfolger. Musikalisch hat Armando Alibrandi mit seinem ganz eigenen Stil schon auf seinem Debut überzeugt und auch Materia steht dem in nichts nach. Vieles im Bereich der elektronischen Musik klingt teilweise recht überladen. Da werden hier und da noch ordentlich Flächen eingebaut, damit genügend Atmosphäre und Hintergrund erzeugt wird und der Beat nicht ganz allein... ... mehr
Review vom 23.05.17
Te/DIS Interrogation Gloom

Ein Galakthorrö-Album, auf dem man so etwas wie Gesang findet? Das gibt es! Und zwar das neue Album "Interrogation Gloom" von Tempted Dissident (Te/DIS). Natürlich muss man vom zweiten Album des Soloprojekts keine lebensfrohen Ausbrüche befürchten, schließlich reden wir hier über eine Veröffentlichung auf dem Braunschweiger Kultlabel des Haus-Arafna-Duos, das den kleinen Kreis seiner Künstler sorgsam auswählt. Dennoch kann man sagen,... ... mehr


We want you Wolltest Du der Welt schon immer mal Deine Meinung in Bezug auf die eine oder andere Veröffentlichung mitteilen? Oder hast Du ganz einfach Freude an der alternativen Musik und möchtest neue Tops und Flops entdecken? Dann mach bei uns mit! Wir arbeiten unabhängig, unkommerziell und mit viel Spaß daran, Euch mit Neuigkeiten aus dem Under- und Overground zu versorgen und freuen uns auf neue Redaktionsmitglieder! Falls Du also Lust hast, für den Medienkonverter zu schreiben, dann melde Dich bei uns ...


DAF Musikvideo "Der Mussolini" im Giorgio Moroder & Denis Naidanom Remix


Funker Vogt kommen mit "Code of Conduct" zurück


"Rein" aus Stockholm veröffentlicht neue EP


Rome: Die Aesthetik Der Herrschaftsfreiheit


Welle Erdball mit Minialbum


Mesh: Neue Auskopplung "Runway"


Weitere Nachrichten:

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 3.612.983 Statistiken
Impressum