Einmal zelebriert, schon etabliert. Der New Waves Day feierte 2017 seine überragende Premiere in Oberhausen und brachte Szenehelden wie The Mission vor tausenden Fans auf die Bühne. Am 26. Mai 2018 setzen die Veranstalter noch einen drauf und bringen ein Line-Up an den Start, das jeden Fan der alternativen 80er in Verzückung geraten lässt. Pop & Wave treffen auf Punk und Industrial. In der Turbinenhalle geben sich die Ehre: Fields of the Nephilim, The Damned, Chameleons Vox, The Young Gods, Trisomie 21, Clan of Xymox,Der Fluch und Holygram.

Auch das diesjährige Line-Up beweist eindrucksvoll: Der New Waves Day ist das lang ersehnte Gegengewicht zu den vielen Alternative-Events, die von elektronischen Klängen, unheiligem Schlager und Mittelalterliedgut dominiert werden. Dem Tagesfestival gelingt es so, den Ursprüngen einer Szene eine Bühne zu geben und so Anhänger verschiedenster musikalischer Genres an einem Ort zu vereinen. Fans reisen aus aller Herren Länder an, um gemeinsam ihre Helden und sich selbst zu feiern.