Endlich halte ich sie in meinen Haenden, eine langersehnte Live DVD einer meiner Lieblingsbands. A-ha, die ich vor allem deswegen noch so gerne habe, da mich die drei Norweger vorwiegend in meiner Jugend musikalisch begleitet haben, haben sich getraut, eines der wenigen Konzerte ihrer Comeback Tour 2000/2001 zu filmen und auch zu veroeffentlichen. Im Internet war das Event vom 24. Maerz 2001 aus Oslo's neuer Fussballarena 'Valhall' bereits als Live Streaming zu bekommen und nun gibt es dieses Konzert mit einer Setlist, die fast keinen Hit auslaesst, auf einer sehr verheissungsvollen DVD. Nun zur Sache: Was erwartet man sich von einer DVD? Also ich fuer meinen Teil - wie Ihr mittlerweile schon wissen duerftet - eine fette Mehrkanal Audio Spur. Da ist mir das Bild und die Wahlmoeglichkeit zwischen mehreren Kamerapositioenen gar nicht mehr so wichtig, auch das Bonusmaterial tritt weit in den Hintergrund. Angekuendigt war sie ja schon in 5.1 Digital Surround, leider enttaeuscht auch hier die Abmischung, aber zum Glueck bei weitem nicht so sehr wie auf der letzten Pet Shop Boys Live DVD 'Montage', dennoch waere mehr 'Volumen' drinnen gewesen, die Aufteilung auf die Kanaele wirkt auch zu sehr 'center-lastig', klingt so, wie wenn man einen unkodierten Stereosound mit Gewalt ueber den Dolby ® Surround Decoder jagt. Ihr wisst, was ich meine. Gut, dass mir das Bild nicht so wichtig ist, denn der Mitschnitt wurde wohl auf dem gleichen Billigmaterial aufgezeichnet, wie die meisten Vormittags-Soap-Operas. Trotzdem ist die DVD witklich ein Meilenstein in meiner Sammlung, da das Konzert wirklich der Hammer ist. Wer diese Tour miterleben hat duerfen, ist sicher so begeistert, wie ich, und die Tonqualitaet ist schon astrein, da gibts nichts, zumindest im Stereodownmix. Und die englischen Untertitel ermuntern zum Mitsingen bei all den alten Teenie Klassikern seufz, und groesstenteils singe ich wohl zum ersten mal richtig mit :-) Als Specials gibts Interviews, zwei Live Clips eines anderen Konzertes und vier Videos vom letzten Album 'Minor Earth, Major Sky', naemlich von den ersten drei Singles und von 'I wish I cared'. Alles in allem eine gute DVD, auf die ich nicht verzichten will, aber eigentlich fast nur, weil ich endlich ein Konzert dieser Tour in Soundboardqualitaet habe. Macht 4,5 Sterne. Man darf weiterhin gespannt bleiben, ob Depeche Mode das bessere DVD Entwicklungsteam beauftragt haben... Ich hoffe darauf!