XMH State Of Mind

Das niederländische Projekt XMH, bestehend aus Mastermind Benjamin Samson (ex-Active Disorder), Isa Garcia und Pieter Sperling konnte seit seiner Gründung in der niederländischen Harsh-Elektro-Szene und darüber hinaus schon für einige Aufmerksamkeit sorgen. Spätestens seit der Veröffentlichung ihres Debütalbums "Time To Play" sind XMH kein No-Name-Act mehr.

Die zehn Songs auf der neuen CD "State Of Mind" zeigen eindrucksvoll, wo die Stärken der Band liegen: Nicht in einer blossen Aneinanderreihung treibender Sequenzen, sondern ausgefeiltes Songwriting mit Variationen und Abwechslung bekommt der geneigte Hörer geboten. Auch der passende Einsatz der Stimme von Isa Garcia trägt ihren Teil dazu bei. Natürlich findet man die genretypischen Stilmittel, aber es findet sich aber auch das nötige Mass an Eigenständigkeit und Wiedererkennungswert, der einen Act aus der Masse herausstehen lässt. Einen Track wie "Komasaufen" finde ich jedoch, auch wegen des so unpassend wirkenden Titels, ein wenig befremdlich, aber das tut dem durchgehenden Hörgenuss keinen grossen Abbruch. Ein absoluter Höhepunkt ist der Rausschmeisser "Tears In Rain", ein wirklich geniales Instrumental mit einer wunderbaren Spannungskurve. Weitere Highlights: der Darth-Vader-Song "Dictate", der Titeltrack "State of Mind" und das verführerische "Neon Venus"

Aus Holland kommt schon lange mehr als nur guter Käse und XMH sind ein weiterer potentieller Exportschlager. Wer Grendel und vergleichbare Acts liebt, sollte bei XMH das eine oder andere Ohr riskieren - es könnte sich lohnen. Solide harsche Elektronik mit eingängigen Melodielinien und treiben Sequenzenden, die sich gut in den Clubs der Republik machen würde und für Kurzweil beim Hören sorgt. Da kann man nicht viel verkehrt machen. Mir hat das Hören auf jeden Fall viel Spass gemacht.

Facts:

Label:
Danse Macabre

Mediatype:
CD

Genre:
Electronic / Industrial / Noise

Review-Datum:
24.05.2010

VÖ-Datum:
14.05.2010

Leserwertungen:
2

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Florian

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Florian hat bereits 244 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 4,5 Sterne. 2010-05-24 2 3,3

Tracklist:

01. Dictate
02. Wasted
03. State Of Mind
04. Truth
05. Komasaufen
06. Neon Venus
07. Cryogenic Fire
08. Abuse
09. 10 Miles Away
10. Tears In Rain
11. Neon Venus (chai Remix By Jesus On Extasy)
12. State Of Mind (paled Christ Remix By Implant)
13. Cryogenic Fire (noxvox Remix By Soman)

Facebook Like

Twitter

Twitter

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 1.241 Statistiken
Impressum