Within Temptation Mother Earth Tour

2003 war sicher DAS Jahr für Within Temptation. Die niederländische Metal-Formation um Bandkopf Robert Westerholt war dieses Jahr nicht in nur aller Munde, sondern auch in sämtlichen Charts und auf diversen namhaften Festivals, egal ob in den Niederlanden, Deutschland etc., vertreten.

Seit der Gründung 1996 erklommen Within Temptation in Windeseile die Stufen des Erfolgs. Schon ihr Debüt „Enter“ erntete durchgängig hervorragende Kritiken, doch mit ihrem neuen Album „Mother Earth“ übertrafen sie alle Erwartungen. Der Lohn waren eine Top-Ten-Platzierung für „Mother Earth“ und eine Top-20-Notierung für ihre erste Singleauskopplung „Ice Queen“. Mit ihrer einzigartigen Mischung aus wuchtigen Metal-Sounds und Klassik-Arrangements spielten sich die sympathischen Niederländer in die Herzen der Metal-Fans. Am Montag (17.11.2003) erschien nun auch die DVD zur gleichnamigen „Mother Earth Tour“. Das Zeugnis einer Erfolgsgeschichte.

Die schicke Doppel-DVD-Box enthält zwei Silberlinge voll gepackt mit Daten und ein Booklet samt Songtexten und Fotos. Auf den zwei DVDs befinden sich satte 3 Stunden Live- und Backstagematerial, Interviews und Videos. Eigentlich alles was man sich wünschen kann. Und für die richtige Tonqualtiät stehen drei Soundvarianten zur Auswahl: Dolby DTS Sorround 5.1, Dolby Digital Sorround 5.1 und Dolby Digital Stereo. Was genau das in den Lautsprechern ausmacht, kann ich nicht beurteilen, da ich die DVD lediglich auf meinem Laptop anschauen konnte. Da hat man natürlich nicht das Klangerlebnis. Trotzdem hat mich die Livestimmung voll erfasst.

Die DVD 1 enthält die Videoclips zu „The Dance“, „Mother Earth“ und „Ice Queen“. Und es lohnt sich auf jeden Fall sich den Clip zu „Ice Queen“ anzuschauen, denn es ist nicht der durch diverse Musiksender bekannt gewordene Clip. Das Highlight der ersten DVD ist aber natürlich der 72 minütige Livezusammenschnitt drei verschiedener Konzerte, genauer gesagt der Auftritte bei Pukkelpop, Rock Werchter und Lowlands 2002. Die Titelauswahl ist sehr abwechslungsreich und beweist, dass Within Temptation sowohl mit harten Metal-Klängen als auch mit sanften Songs überzeugen können. Das Finale bildet „Ice Queen“, dieser Liveclip ist aus allen drei Konzerte zusammen geschnitten und wechselt beständig zwischen den Locations. Die Aufnahmen zeigen immer wieder ein begeistertes, springendes Publikum, soweit die Kamera reicht. Kein Wunder bei der Bühnenpräzenz. Sharon den Adel ist eine dermaßen schöne und charismatische Sängerin, mit einer so ausdrucksstarken Stimme. Sie wirkt wie eine Prinzessin, die dann aber -gar nicht märchenhaft - wild umher tanzt. Ganz gleich den restlichen, durchweg männlichen Musikern. Within Temptation sind mit einer derartigen Freude dabei, dass man förmlich angesteckt wird und sogar in seinen eigenen vier Wänden die Stimmung spüren kann. Und mit Sicherheit hat man einen besseren Blick auf die Bühne, als die Zuschauer aus den letzten Reihen…

Die DVD 2 hat allerhand Bonusmaterial zu bieten, angefangen bei eigens gefilmten Backstagematerial über Interviews bis hin zu einer Preisverleihung. Das Backstagematerial wurde während verschiedenen Auftritten, hauptsächlich in den Niederlanden aber auch in Mexiko, gefilmt. Eine Dokumentation ihrer Erfolgsgeschichte. Die sechs Niederländer erhalten goldene und platin Schallplatten, werden ständig von begeisterten Fans erwartet und kaufen sich in Mexico-City auf der Strasse illegal hergestellte Within Temptation-Shirts. Man erlebt dabei eine absolut sympathische Band, die mit viel Spaß und Freude Musik macht. Die restlichen Aufnahmen geben Einblicke in das starke Medieninteresse an Within Temptation und beweisen die Wandelbarkeit der Band. So erlebt man Within Temptation in der Broerenkerk (Kirche) mit einem Chor und bei einer TV-Sendung präsentieren sie „Ice Queen“ in einer Acoustic-Version in Begleitung von Streichern. Ein Ohrenschmaus! Irgendwie eigentlich schade, dass drei Stunden so schnell vorbei sein können.

Letztendlich kann ich nur sagen: Diese DVD ist ein MUSS für alle Anhänger guter Musik-DVDs. Und ich schließe bewusst auch alle ‚noch nicht Within Temptation Fans’ ein. Mich konnten WT schließlich auch überzeugen…das ist glatte sechs Sterne wert!

Jeder der jetzt auf den Geschmack gekommen ist, hat auf der „Christmas Tour 2003“ die Chance Within Temptation live zu erleben.
20.12.2003 Nürnberg, Löwensaal
21.12.2003 München, New Backstage
22.12.2003 Stuttgart, Longhorn LKA
25.12.2003 Berlin, Dark Storm Festival
26.12.2003 Dresden, Dark Storm Festival
27.12.2003 Oberhausen, Schattenreich Festival

Und wer Within Temptation einmal persönlich die Hand schütteln möchte, der sollte sich folgende Autogrammstunden nicht entgehen lassen:
17.11.2003 Nürnberg, Saturn ab 17 Uhr
18.11.2003 Heidelberg, Media Markt ab 17 Uhr
19.11.2003 Erfurt, Saturn ab 17 Uhr
20.11.2003 Hauptbahnhof Leipzig, Saturn ab 16 Uhr
21.11.2003 Iserlohn, Saturn ab 17 Uhr
21.11.2004 Hagen, Saturn ab 18.30 Uhr

Facts:

Label:
Super Sonic

Mediatype:
DVD

Genre:
Rock / Metal / Punk

Review-Datum:
19.11.2003

VÖ-Datum:
17.11.2003

Leserwertungen:
0

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Susann

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Susann hat bereits 119 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 4,5 Sterne. 2003-11-19 0 5

Tracklist:

Dvd 1:
Live In Concert
01. Deceiver Of Fools
02. Caged
03. Mother Earth
04. Enter
05. Our Farewell
06. The Dance
07. The Promise
08. Dark Wings
09. Restless
10. Deep Within
11. Neverending Story
12. Ice Quen

Music Videos
01. The Dance
02. Ice Queen
03. Mother Earth

Dvd 2:
Backstage
A Glimpse Of Within Temptation Backstage During The “mother Earth Tour”

Making Of
01. Cd Und Cd-cover
02. Video “ice Queen”

Impressions & Interviews
01. Tv West Westpop Interview
02. Isabelle & Stenders Vroeg 3fm
03. 2mxl “ice Queen” Acoustic
04. Tmf Awards
05. Rock Werchter Veronica Special
06. Face Culture Interview
07. Interview At Lowlands
08. Photo Gallery

Extra
01. Broerenkerk Zwolle
02. “ice Queen” Multi Angel Version

Facebook Like

Twitter

Twitter

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 1.564 Statistiken
Impressum