Wach Firedance On A Dead Mans Grave

Die ominösen Klangforscher Reverend Kim und Herr Insomnia (ihres Zeichens Christian Huber und Alexander Wieser) gründeten 2007 das Dark-Ambiente-Projekt „Wach“. Nach ihrem beeindruckenden Start mit „The End Of All Dreams“ und der EP „The Fear“ folgt nun das zweite full-length-Album der Österreicher mit dem bezeichnenden Titel „Firedance On A Dead Mans Grave“.

Der Name ist Programm... Kurz nach dem Einlegen der CD und dem Drücken der Playtaste empfängt den Hörer das Geräusch wohlig vor sich hin prasselnden Feuers. Doch schon nach ein paar Sekunden erklingen tiefe Klangflächen, welche sich mit den Tönen eines wütenden Sturmwindes vermischen und so echte Endzeitstimmung verbreiten. Bezeichnenderweise heißt der Titel „Kyrill II“ – benannt nach dem Orkan, welcher im Januar 2007 weite Teile Europas in Atem hielt. So geht es denn auch mit den Stücken „Flammenmanifest“, „Slave The World“ und „Einsamkeit“ weiter – Zerstörung, Hoffnungslosigkeit, Trostlosigkeit und Dunkelheit sind die Assoziationen, die sich beim Hören von „Firedance On A Dead Mans Grave“ geradezu aufdrängen.

Als kleinen Bonus enthält die CD zusätzlich das Video zu „Flammenmanifest“. Gezeigt werden schwarz/weiß-Aufnahmen von Ruinen, die auf verschiedene Weise bearbeitet wurden und so eine bedrückende Stimmung verbreiten. Für Freunde kunstvoller Kurzfilme sicherlich ein Fest für Auge und Ohr – für den Laien allerdings eher eintönig und langwierig.

Wer sich für diesen Silberling interessiert sollte schnell zugreifen, denn das Album ist auf 300 Stück limitiert. 100 davon gibt es als Special Edition im DVD-Digipack inklusive Postkarte und Sticker.

Facts:

Label:
Beverina&War Bild & Tonkunstschmiede

Mediatype:
CD

Genre:
Ambient / Classical / Folk

Review-Datum:
29.03.2009

VÖ-Datum:
15.01.2009

Leserwertungen:
0

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Katrin

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Katrin hat bereits 53 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 4 Sterne. 2009-03-29 0 3,3

Tracklist:

01. Kyrill Ii
02. Frenzy
03. Flammenmanifest
04. Clouds And Whispers
05. Slave The World
06. 6 Nails Into The Body
07. Einsamkeit

Bonusvideo: Flammenmanifest

Facebook Like

Twitter

Twitter

Weitere Reviews vom Label Beverina&War Bild & Tonkunstschmiede:

15.01.2009 Wach - Firedance On A Dead Mans Grave

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 599 Statistiken
Impressum