Various Artists Kitsune Soleil Mix

Eigentlich ist bei Kitsune immer Sommer, könnte man zumindest denken, wenn man die Augen schließt und die mehr als strandaffinen Songs anhört, die auf den Labelcompilations mit zuverlässiger Regelmäßigkeit fast ohne Längen eine gute Stunde CD füllen.

Nun heißt die neueste Veröffentlichung sogar ‚Kitsune Soleil Mix’ um dies zu unterstreichen oder sogar die Lässigkeit auf die Spitze zu treiben? Zwanzig Songs in ziemlich genau einer Stunde, da kommt keine Langeweile auf! Extrem viele Remixes haben es diesmal in die Tracklist geschafft. Dabei findet man alte Bekannte wie Metronomy, M83 oder Charlotte Gainsbourg aber wie gewohnt auch eine Menge Neues! Fluffig wie Zuckerwatte allerdings ohne klebrig rüber zu kommen verbinden Gildas und Jerry die Songs zu einem überzeugenden Gesamtprodukt, das uneingeschränkt für die nächste Sommerparty zur besten Zeit empfohlen werden kann um anschließend mit Musikgeschmack prahlen zu können. Zwischen französischen Easy Listening und 90er angehauchtem House gibt es viel zu entdecken, nicht zu letzt da die Remix-Kombinantionen gut gewählt sind. Trentemöller bearbeitet M83, Cut Copy macht The Rapture clubfit und Felix The Housecat unterstützt RAC feat Penguin Prison.

Also: CD rein, Cocktails mischen und schauen dass man was in petto hat um nach einer Stunde nachzulegen.

Facts:

Label:
Kitsune

Mediatype:
CD

Genre:
Pop / Wave / Minimal

Review-Datum:
11.08.2012

VÖ-Datum:
06.07.2012

Leserwertungen:
0

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Ralf

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Ralf hat bereits 797 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 4,5 Sterne.Das Fazit von Ralf zu diesem Review lautet: So schmeckt der Sommer: Kitsune Soleil Mix 2012-08-11 0 3,3

Tracklist:

01. Moon Boots 'running From' (feat. Violetness)
02. Citizens! 'reptile (goldroom Remix)'
03. Pharao Black Magic 'hermes' (feat. Ghosttape)
04. Jupiter 'one O Six (a.n.d.y. Remix)'
05. Gigamesh 'your Body (jbag Remix)'
06. Moonlight Matters (feat Gustaph) 'come For Me (jerry's Dub)'
07. Logo 'jacob'
08. Housse De Racket 'chateau (jbag Remix)'
09. Metronomy 'everything Goes My Way (psychemagik Remix)'
10. Rüfüs 'talk To Me'
11. Charlotte Gainsbourg 'anna (moonlight Matters)'
12. Rac Feat. Penguin Prison 'hollywood (felix Da Housecat Remix)'
13. Adamski 'i Like It (attar! Remix)'
14. Plastic Plates 'toys'
15. The Rapture 'sail Away' (cut Copy Remix)'
16. Hey Today! '83'
17. Like Woah! 'looking At You (nocturnal Edition)'
18. Friendly Fires 'hurting (tensnake Remix)'
19. Reflex 'wavering (jbag Remix)'
20. M83 'midnight City (trentemoller Remix)'

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 1.407 Statistiken
Impressum