Various Artists Forms of Hands 14

Das jährlich stattfindende Label-Festival Forms of Hands bekommt auch dieses mal seine eigene Festival-CD und das schon zum 14. Mal und allein daran kann man sehen, dass sich dieses kleine aber feine Festival inzwischen zu einer festen Größe etabliert hat.

Das Forms of Hands ist aber kein reines Insider-Treffen, sondern eher eine Art Familienzusammenkunft, wo sich alle Mitglieder treffen, sich austauschen und neue Familienmitglieder und solche, die es noch werden wollen, gerne empfangen. Neben langjährigen Hands-Projekten und etablierten Acts sind mit Hydrone, Cacophoneuses und Hezzel auch die aktuellen Neuzugänge vertreten und alle zusammen bringen den Hörer auf den musikalisch aktuellen Stand des Labels, welcher, wie gewohnt, sehr breit gefächert ist. Von kratzendem Ambient über Electronica und Minimal bis hin zu stampfenden Rhythm-Industrial und Noise wird alles geboten, sodass nach dem Hören dieser Zusammenstellung kein musikalischer Wunsch mehr offen bleibt. Sagt man der Szene auch hier und da ein wenig Stillstand bzw. fehlende Innovation und Kreativität nach, so kann man bei Hands gewiss sein, dass es ständig brodelt und kocht, dass auch über den Tellerrand geschaut und der Horizont ständig erweitert wird. Hier gibt es keinen Stillstand, hier wird ständig experimentiert und ausprobiert, hier wird nicht abgewägt und nachgefragt, hier werden keine Kompromisse gemacht. Auch wenn sich die musikalische Ausrichtung ständig erweitert und auch mal Randgebiete streift, so kann doch vom typischen Hands-Style gesprochen werden, der allerdings ständig in Bewegung und auf der Suche nach dem Neuen, dem Anderen ist – und das ist auch sehr gut so!

Hands gelingt es wieder einmal sehr überzeugend den jährlichen Überblick über das Labelprogramm zu präsentieren und diese CD sollte sich nahtlos in die Reihe der anderen Forms of Hands-Sampler gestellt werden, sie wird sich dort sehr wohl fühlen.

Facts:

Label:
Hands

Mediatype:
CD

Genre:
Electronic / Industrial / Noise

Review-Datum:
02.07.2014

VÖ-Datum:
05.05.2014

Leserwertungen:
6

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Andy

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Andy hat bereits 119 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 4,5 Sterne.Das Fazit von Andy zu diesem Review lautet: Gelungener Labelüberblick! 2014-07-02 6 3,3

Tracklist:

01.tatlum – Number One Rule
02.hydrone - Q
03.saturmzlide – Good Morning Mr. Corleone
04.last Days Of S.e.x. – Destroy Patriotism
05.from Syntech To Greyhound – New Horizons
06.needle Sharing - Angst
07.mono No Aware - Ookami
08.cacophoneuses - Paranoïa
09.hezzel – Blind Spot
10.libido Formandi – Be Brave
11.cervello Elettronico - Phantom
12.ambassador21 – Channel Zero (foh)
13.monolith – Back To The Source
14.proyecto Mirage – Automatic Audience

Facebook Like

Twitter

Twitter

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 1.521 Statistiken
Impressum