Various Artists Forms Of Hands 10

Herzlichen Glückwunsch zum zehnten Geburtstag. Das Label feiert das Jubiläum der „Forms Of Hands“ Festivals. Und diese werden traditionell von einer exklusiven Compilation begleitet, die jährlich unveröffentlichtes und trotzdem hochwertiges Material der Bands aus dem eigenen Stall aufbietet. Dass bedeutet auch, dass hier keine Best-Of Sammlung für Neugierige zusammengestellt wird, sondern Liebhaber aller Industrial-Spielarten hier unveröffentlichtes Material geboten bekommen.

Für die Qualität von Hands spricht, dass viele Namen eigentlich jedem Freund dunkler elektronischer Musik geläufig sein sollten. Natürlich sind auch ein paar neuere Bands oder Projekte zu hören. Ich erspare mir jetzt eine Auflistung, wer mit wem oder auch in welcher Band musiziert. Klar ist, dass die vierzehn Tracks keine leichte Kost bieten. Nullgrad baut zur Eröffnung einen kleinen Floorfiller auf, während 13th Monkey im Anschluss ein paar Gemeinheiten ins Spiel bringen. Spätesten jetzt sollte jeder wissen, was so ansteht bei einem Hands-Festival. Die Reise durch den bunten Garten Industrial, IDM, Rhythmic Noise etc. ist sehr abwechslungsreich. Für etwas Hektik sorgen die Breakbeats von 16pad Noise Terrorist, deren Album genau wie das von Morbus M. zuletzt gute Kritiken beim Medienkonverter bekommen hat. Hervorheben möchte ich Heimstatt Yipotash, das richtig coole „Gray Invaders“ frisst sich sofort im Gehörgang fest. Für die Bandbreite steht auch der Stomper „Sabotage“ von From Syntech To Greyhound auf der einen und das ruhige „Herdla“ von Xabex.

10 Jahre und noch so knackig. Genre-Freunde werden sicher sehr erfreut sein und ohne lange zu Zögern zuschlagen. Aber auch für Liebhaber elektronischer Musik gibt es viel zu entdecken, da kaum richtiger fieser Krach zu Hören ist. Und die Tracks von Heimstatt Yipotash oder Morbus M. sind aus meiner Sicht zu großartig für Genregrenzen. Ich kann mich Mono No Aware und Ihrem fetten „Danke“ nur anschließen für die Zusammenstellung in der für dieses Label typischen, hochwertigen Verpackung.

Facts:

Label:
Hands Productions

Mediatype:
CD

Genre:
Electronic / Industrial / Noise

Review-Datum:
12.06.2010

VÖ-Datum:
04.06.2010

Leserwertungen:
2

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Minne

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Minne hat bereits 153 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 4 Sterne. 2010-06-12 2 3,3

Tracklist:

01. Nullgrad - Earthbound
02. 13th Monkey - Modpitch
03. Last Days Of S.e.x. - Support To The Conscientious Objectors (antimilaristic Mix)
04. Heimstatt Yipotash - Gray Invaders
05 S.k.k.t. - The Weird Trumpeter
06. Geistform - Post Ibm
07. Orphx - Axial
08. Morbus M. - Get It
09. 16pad Noise Terrorist - Corekultur
10. The Pcp Principle - Unholy
11. From Syntech To Greyhound - Sabotage
12. Nullvektor - Gegendarstellung
13. Xabec - Herdla
14. Mono No Aware - Danke

Facebook Like

Twitter

Twitter

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 1.390 Statistiken
Impressum