The Carburetors Rock'n'Roll Forever

Mit dem Cover und dem Titel ihrer aktuellen Scheibe „Rock’n’Roll Forever“ lassen The Carburetors ihre Hörer wohl kaum im Unklaren bezüglich ihrer Absichten: brettharten Rock’n’Roll unter’s Volk zu bringen. Titel und Cover passen dazu wie die Faust auf’s Auge. Die Scheibe rockt einem vom ersten Akkord an die Socken weg!

Mit dem Opener und Titeltrack „RnR Forever“ fangen die Jungs scheinbar zahm an. Ein Kinderchor singt unschuldig vor sich hin, was dann folgt, ist schon fast zu fett, um wahr zu sein. Der Song kracht richtig rein. Ein Stadium-Song mit hohem Mitgrölfaktor, bei dem es definitiv blutige Nasen geben dürfte. Moshpit ahoi. Auch im weiteren Verlauf der Scheibe gönnen The Carburetors ihren Zuhörern nicht die kleinste Atempause. Das Tempo wird mindestens beibehalten, wenn nicht sogar angezogen. Es gibt die volle Breitseite an dickem Rock’n’Roll, inklusive Allüren versteht sich! Klingen die Jungs bei „Terrified“ mal wie Manowar, wenn diese Lederjacken und Bikerstiefel tragen würden, machen sie uns bei Tracks wie „Burnout“ und „Fast Forward Rock’n’Roll“ den Lemmy! Das schreit förmlich nach kühlem Bier und Pogo-Action! Für diejenigen, die sich unwahrscheinlicherweise noch immer unschlüssig über das musikalische Potential der Carburetors sein sollten, legen die Jungs mit „The Whole Town Is Shakin’“ nach! Der absolute Kracher, mit dem The Carburetors zeigen, dass sie auch über sich selbst lachen können, ist aber ohne Frage der finale Track des Albums. Die vier Norweger verabschieden uns doch tatsächlich mit einer Cover-Version des Boney M.-Kult-Songs „Daddy Cool“. Wie geil ist das denn?! Mit ein paar Kinderstimmen im Chorus schlagen die Jungs gekonnt den Bogen zum Opener und machen aus „Rock’n’Roll Forever“ eine von vorne bis hinten runde Sache.

Bei der Scheibe gilt: holt die Pornobrillen raus, zieht eure Lederjacken an, geht raus und reißt euch die Tanzflächen unter den Nagel. Mit dieser Platte habt ihr dafür definitiv den passenden Soundtrack gefunden. Bombast-Rock’n’Roll, bei dem man einfach nicht stillstehen oder -sitzen kann! Gratis dazu gibt’s fette Gitarrensoli, vorwärts peitschende Drums und eingängige Party-Melodien. The Carburetors ROCK!

Facts:

Label:
Bodogmusic (Soulfood Music)

Mediatype:
CD-Album

Genre:
Rock / Metal / Punk

Review-Datum:
02.02.2009

VÖ-Datum:
14.11.2008

Leserwertungen:
1

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Steph

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Steph hat bereits 11 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 4 Sterne. 2009-02-02 1 4,2

Tracklist:

01. Rnr Forever
02. Burnout
03. Crank It Up
04. Terrified
05. Burning Rubber
06. Whole Town Is Shakin’
07. Buckle Up
08. Feel Alive
09. Allright, Allright
10. Going Down
11. Fire It Up
12. Lawless Country
13. Fast Forward Rock’n’roll
14. Daddy Kool

Weitere Reviews vom Label Bodogmusic (Soulfood Music):

14.11.2008 The Carburetors - Rock'n'Roll Forever

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 737 Statistiken
Impressum