Suicide Inside Learn To Swallow

Wer denkt, wir beim Medienkonverter haben es wirklich gut und bekommen soviele tolle Promos von denen wir noch das Beste raussuchen können, liegt falsch. Eine durchaus große Anzahl von Veröffentlichungen müssen besprochen werden, die auch häufig relativ genrefremd für den jeweiligen Autor sind. Diese CD gehört dazu. Das Projekt bewegt sich im Bereich der Stile Rythm Noise, Industrial und Breakcore und scheint aus Russland zu stammen. Die Band ist ein Nebenprojekt von Natasha und Alexey Protasov (Ambassador 21).

Beim ersten kurzen Reinhören auf Myspace klang das auch noch relativ interesant, harte verzerrte Beats und eine stark bearbeitete Frauenstimme, bilden die Hauptelemente der 10 Titel. Zwar sind ein paar ruhigere, ambiente Parts auch vorhanden, doch insgesamt herrscht hier eher der elektronische Lärm. Für 2-3 Titel würde ich mir das ja noch gefallen lassen, doch der Stil von Suicide Inside auf komplette CD-Länge bezogen, ist doch eher eine Qual für meine Ohren. Es mag natürlich sein, dass gerade diese Monotonie und Kompromisslosigkeit mit der man hier zu Werke geht, genau das Richtige für Liebhaber der weiter oben genannten Stilrichtungen ist. Empfehlen kann ich aber dennoch einen Besuch der Webseite, denn es gibt dort einige ziemlich erotische Fotos zu bestaunen.

Zu "Learn To Swallow" aber muss das Fazit lauten: "Nur für Fans und Hardcore Noise Anhänger, ansonsten Finger weg". Obwohl ich mir vorstellen könnte, dass Suicide Inside es aufgrund der großen Konkurrenz im Industrial/Noise Bereich auch bei Fans der Stilrichtung nicht leicht haben dürften....

Facts:

Label:
Invasion Wreck Chords

Mediatype:
CD

Genre:
Electronic / Industrial / Noise

Review-Datum:
23.10.2007

VÖ-Datum:
06.10.2007

Leserwertungen:
1

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Frank W.

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Frank W. hat bereits 235 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 4 Sterne. 2007-10-23 1 2,5

Tracklist:

01. When Hell Freezes Over
02. Beware My Fangs
03. Error Of The Moon
04. Antimonopoly
05. Outerman (january)
06. A Little Lower Than Angel
07. Uprising
08. Learn To Swallow
09. Angel (remix By Flint Glass)
10. Swallow This (remix By Empusae)

Weitere Reviews vom Label Invasion Wreck Chords:

06.10.2007 Suicide Inside - Learn To Swallow

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 513 Statistiken
Impressum