Soukie & Windish A Forest

Oh! Seit langem bespreche ich mal wieder ein echtes House-Album. Dann wird’s wohl daran liegen, dass es was Besonderes ist! Aber langsam, eins nach dem anderen.

Soukie & Windish, nie gehört! Das ist einerseits fair, da es sich bei ‚A Forest’ um ein Debüt handelt, andererseits schlimm, da die beiden zumindest auf Soundcloud schon eine beachtliche Historie aufweisen. Wieder mal eine Gruppe die sich laut Waschzettel in keine Schublade einsortieren lassen will. So recht gelingt das aber auch wirklich nicht, zwar geht die Richtung ganz deutlich in Richtung Deep House. Der Groove steht im Vordergrund, und der Flow! Zwei essenzielle Faktoren um ein House-Stück am Laufen zu halten. Jedoch lässt auch Detroid grüßen, gerade im Spitzentrack ‚Hero’, der so ungeheuerlich ans Herz geht, dass man es nicht glauben mag. Und das bei einem Dance-Track: einem Dance-Track der soviel mehr ist! Auf ganzer Länge kommt nie Hektik auf, aber auch nie Langeweile, denn auch im Midtempo kann man zaubern, das beweisen die beiden DJs und Producer aus Hamburg und Berlin. Dub-Einflüsse ergänzen die Szenerie, jedoch sehr subtil, gerade so, dass der eigentliche House-Charakter nicht verloren geht. Ein guter Vertreter, der dies deutlich macht ist ‚Oak and Whiskey’ und auch der Opener ‚Everlast’ baut auf entspanntem Hall auf. Mittendrin, schert das Duo mit ‚Birds’ ein wenig, mit ‚Flavour Of The Month’ dann konsequenter zu unseren französischen Nachbarn und deren Auffassung von House-Musik aus, aber auch hier nur soweit, dass keine Irritationen bzgl. der Gesamtlinie aufkommen.

Wow! Das Ding läuft nun schon auf Dauerrotaion bei mir. Unbedingt mal reinhören, die Damen und Herren. Und zur Ergänzung kann bei Soundcloud noch der Track ‚Reconstruct’ heruntergeladen werden, der ‚A Forest’ auch vom Artwork her mal von der anderen Seite betrachtet.

Facts:

Label:
URSL

Mediatype:
Download

Genre:
Pop / Wave / Minimal

Review-Datum:
24.02.2013

VÖ-Datum:
08.03.2013

Leserwertungen:
0

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Ralf

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Ralf hat bereits 797 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 4,5 Sterne.Das Fazit von Ralf zu diesem Review lautet: Intelligente House Musik mit Dub-Einflüssen, die definitiv Spass macht 2013-02-24 0 4,2

Tracklist:

01. Everlast
02. Hero
03. Gringer Cat
04. Birds
05. Flavour Of The Month
06. Mightly Turtle
07. Enter Return
08. Anorak
09. Oak And Whiskey
10. Notes From Patty

Facebook Like

Twitter

Twitter

Weitere Reviews vom Label URSL:

08.03.2013 Soukie & Windish - A Forest

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 732 Statistiken
Impressum