Somatic Responses Digital Darkness

Es klingt schon fast wie ein Schlachtruf: The Healy Brother are back! Die beiden Healy-Brüder John und Paul blasen erneut zur Offensive. Mit "Digital Darkness" rücken sie vor und gehen gleichzeitig einen Schritt zurück, denn Somatic Responses wagen eine Zeitreise zu Anfang und Mitte der Neunziger. Mit dort aufgeschnappten Stilelementen bewaffnet kehren sie wieder zurück, um mit diesen ihren eigenen Sound aufzufrischen. Nichts wird dem Zufall überlassen. John und Paul Healy gehen berechnend und kaltblütig ans Werk.

Obwohl "Digital Darkness" durch die Alterungskur eines der geradlinigsten Somatic Responses Alben geworden ist, ist die innere Unruhe, der Drang auszubrechen, deutlich zu , you pick the one you like, then place and size it appropriately. I thought the Flash-based interface was pretty clever. You can even save your creation. spüren. Aber auch wenn es so scheint, als ob die Songs manchmal unkontrolliert toben, halten Somatic Responses die Zügel fest in der Hand. Das Chaos hat System, kein Breakbeat bahnt sich unbeobachtet einen Weg, keine Synthie-Melodie ertönt unbeabsichtigt. Zwischendurch gibt es auch mal gedämpftere Songs wie etwa "Stranded", das wie ein Raubtier im Käfig umherschleicht. Bei anderen Songs bekommt man das Album bei Jungle-Rhythmen regelrecht um die Ohren gehauen, Was man aber vor allem merkt, ist der Enthusiasmus, mit dem die beiden Brüder ans Werk gegangen sind. "Digital Darkness" ist somit als Kaffee- oder Aufputschmittel-Ersatz wärmstens zu empfehlen.

Facts:

Label:
Hymen

Mediatype:
CD-Album

Genre:
Electronic / Industrial / Noise

Review-Datum:
18.03.2008

VÖ-Datum:
08.02.2008

Leserwertungen:
0

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Veit

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Veit hat bereits 944 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 4,5 Sterne. 2008-03-18 0 3,3

Tracklist:

01. Duality
02. Outside The Box
03. Human Bass
04. Digital Darkness
05. Mechafunk
06. Reset The World
07. Stranded
08. Neu
09. Beatbyter
10. Invincible
11. Cut Up Musick
12. Go On
13. Bushido
14. Buzzard
15. Scorpio

Facebook Like

Twitter

Twitter

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 881 Statistiken
Impressum