Snog Vs. The Faecal Juggernaut Of Mass Culture

David Thrussel ist schon ein komischer Vogel. Nicht nur, dass er sich mit seinen Projekten Black Lung, Soma und dem Ende der 80er zusammen mit Pieter Bourke ins Leben gerufenen Snog in verschiedensten musikalischen Stilrichtungen austobt, nein, er lotet auch immer wieder inhaltliche Grenzen aus. Mal ist es eine Platte über Fleisch ("The Sound Of Meat") oder, wie im aktuellen Fall von "Vs. The Faecal Juggernaut Of Mass Culture", ein offener Schlag ins Gesicht all derer, die sich im momentanen Umfeld geprägt von amerikanischer Politik und Massenkonsum wohl fühlen.

Dieser Schlagabtausch reicht vom Prophezeien des herannahenden Endes ("Crash Crash") über das Anprangern sozialer Missstände ("Planet Of Shit ") bis hin zum Angriff an George Bush ("Al Qaeda Is Your Best Friend"). Letzteres greift die von Michael Moore in Fahrenheit 9/11 aufgeworfene These auf, dass Bush nichts besseres als der 11. September hätte passieren können. Natürlich hat "Vs. The Faecal Juggernaut Of Mass Culture" noch wesentlich mehr Seitenhiebe auf Lager und Skurriles zu bieten. Das Schmunzeln bekommt man so schnell nicht mehr aus dem Gesicht, obwohl die angesprochenen Themen nicht selten sehr ernster Natur sind.

Musikalisch ziehen David Thrussel und seine Bandkollegen alle Register. Mal brettert Old-School-Industrial aus den Boxen, mal angestaubt wirkende Techno-Attitüden. Es darf aber auch mal EBM sein oder sogar regelrechter Songwriter-Rock. Bleibt die Frage, ob es Absicht oder Zufall ist, wenn David Thrussel dabei mal an Tom Waits oder mal an Nick Cave erinnert. Wahrscheinlich ergründet er aber nur seine musikalischen und stimmlichen Möglichkeiten, denn bei "Al Qaeda Is Your Best Friend" bricht beispielshalber in dem sonst sehr beschaulich gehaltenen Stück der Punk los.
Snog ist und bleibt immer wieder eine Entdeckung. Bei jeder Veröffentlichung warten eine Menge Überraschungen auf den Hörer. Diesmal gibt es sogar noch Nachschlag, denn David Thrussel hat auch noch einige Akustik-Versionen und andere Lieder im MP3-Format auf die CD gepackt. Zu guter Letzt gibt es auch noch eine kleiner Bilder- und Artwork-Galerie zu bestaunen. Es lohnt sich also!

Facts:

Label:
Hymen

Mediatype:
CD-Album

Genre:
Electronic / Industrial / Noise

Review-Datum:
15.05.2006

VÖ-Datum:
28.04.2006

Leserwertungen:
0

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Veit

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Veit hat bereits 944 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 4,5 Sterne. 2006-05-15 0 3,3

Tracklist:

01. King Of Hate
02. Crash Crash
03. Bourgeois
04. Turn On Your Brain Baby
05. Planet Of Shit
06. On The Rise
07. Neighbour Of The Beast
08. Poison
09. The Disease
10. Don’t Go Down To The Woods Today
11. Destroyer
12. Al Qaeda Is Your Best Friend
13. The De-evolutionaries
14. A Hymn For The Fascist Republic

Mp3 Bonus Tracks
01. Thou Shalt Not Kill
02. King Of Hate (acoustic Version)
03. Lee Harvey Oswald
04. Turn On Your Brain Baby (acoustic Version)
05. Karma Song
06. Stomp Song
07. No More Shit
08. Crash Crash (acoustic Version)

Facebook Like

Twitter

Twitter

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 774 Statistiken
Impressum