Sleepwalk Revenge Of The Lost

Heute mal wieder etwas Aufarbeitung, was ältere Alben angeht (Teil 4). Sleepwalk ? Aus der Schweiz ? Da war doch mal was ? Ja, diese EBM/Darkelectro Buben hatten einige Klassiker am Start, was aber nun auch schon wieder ein „paar“ Jahre zurückliegt. Ich muss zugeben, dass mich die letzten zwei Alben nicht sonders berührt hatten (hier besonders zu nennen "Rapid Eye Movement"), wenn auch ein paar einzelne Songs immer noch recht gut klangen. Nun ist Sleepwalk ein Trio und veröffentlichte diese EP zuvor als Download mit vier Titeln. Aber da es wohl doch noch genug Leute gibt, die sich physische Medien wünschen, entschied man sich eine CD nachzuschieben. Allerdings gibt es zwei weitere Titel und – na klar – auch Remixe, vier an der Zahl.

Und, whow, das Feeling der alten Tage ist zurück. Sleepwalk bieten hier große Kunst, die zwar nicht wirklich modern klingt, dafür aber doch ein paar neue Sounds und Elemente im Gegensatz zu früher bietet. Aber das ist nicht wirklich relevant, eher wie toll die Schweizer es wieder mal schaffen Dunkelheit und auch eine gewisse Härte, mit Melodien und zwar dunklem, aber nicht allzu verzerrtem Gesang zu verbinden. Durch die Vielfalt der Sounds und dem cleverem Einsatz von pulsierenden Basslinien kommt hier so schnell keine Langeweile auf. Alle regulären Songs inklusive dem Intro sind daher aus meiner Sicht Anspieltipps.

Tja, da die Remixe in diesem Falle ausnahmsweise auch fast alle in Ordnung gehen – sie sind durchweg „knalliger“ gehalten mit härteren Beats – ist „Revenge Of The Lost“ bedenkenlos zu empfehlen. Als einziger Wermutstropfen ist Remix Nummer 8 von Reizstrom zu nennen. Dieser ist mir zu nervig (Sounds!) und unstrukturiert. Trotzdem natürlich kaufen!

Facts:

Label:
Scanner

Mediatype:
CD

Genre:
Electronic / Industrial / Noise

Review-Datum:
18.09.2011

VÖ-Datum:
29.04.2011

Leserwertungen:
2

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Frank W.

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Frank W. hat bereits 235 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 4 Sterne.Das Fazit von Frank W. zu diesem Review lautet: Kauftipp für Electro/EBM Fans !! 2011-09-18 2 4,2

Tracklist:

01 Hunt
02 Blindness
03 Man Machine
04 Life As A Gift
05 Dig Your Grave
06 Control
07 Dig Your Grave (encounter Remix By Painbastard)
08 Dig Your Grave (still Alive Remix By Reizstrom)
09 Control (stereomotion Remix)
10 Dig Your Grave (supreme Court Remix)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 1.882 Statistiken
Impressum