Silcharde De Martyrs A Bourreaux

Der Abstieg in die Hölle könnte kaum besser vertont worden sein als auf diesem Album.

Nehmt euch den vorliegenden Silberling, schnappt euch Kopfhörer und dann hinunter in die tiefsten Abgründe der Finsternis. Was über Lautsprecher anstrengend und gleichförmig klingt entpuppt sich bei voller Konzentration und eben Lauschemuscheln als durchaus spannend. Das französische Projekt schuf dabei 70 Minuten Ambient, die Genrefreunde ohne große Innovationsansprüche aber mit viel Zeit und Geduld sicherlich mehr als zufrieden stellen werden, denn die einzelnen Elemente sind so fein unter dem omnipräsenten und sich ständig verändernden Bassteppich versteckt.

An dieser Stelle lässt sich nicht viel mehr sagen – mir persönlich haben die anderen Ambientbeiträge aus dem Hause Le crépuscule du soir mehr angesprochen. Denoch ist Silcharde mit "De martyrs a bourreaux" ein schöner Beitrag gelungen, den man auf jeden Fall einmal eine Chance gönnen sollte.

Facts:

Label:
Le Crépuscule du Soir

Mediatype:
CD

Genre:
Ambient / Classical / Folk

Review-Datum:
28.07.2012

VÖ-Datum:
15.11.2011

Leserwertungen:
2

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Horrschd

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Horrschd hat bereits 635 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 3,5 Sterne.Das Fazit von Horrschd zu diesem Review lautet: Fordernd aber gelungen: Finsterer Ambient aus Frankreich. 2012-07-28 2 3,3

Tracklist:

01. Ante Inferno
02. Le Diocèse Du Marteau
03. Le Pilon Des Dieux
04. Laissé Pour Mort
05. De Martyrs à Bourreaux
06. La Sixième Porte De L'astral...
07. I Love...my Void
08. I Love...my Hate

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 1.337 Statistiken
Impressum