• Image
28.05.2010
It Was Listening With Mechanical Precision
Shorai (shōrai/shourai lautet der japanische Begriff für "Zukunft") ist das Electroni...

Shorai Interferences

Interference ist das mittlerweile vierte Album des Spaniers Fernando Garcia, welches er unter dem Projektnamen Shorai bei Hands herausbringt.

Nach Außen hin bleibt Shorai seinen Prinzipien und seinem Konzept treu, denn die 75 Minuten Spielzeit verteilen sich auf 15 Tracks zu je 5 Minuten. Musikalisch verlässt Shorai die vom Vorgängeralbum noch bekannten klaren und warmen Sounds, denn, wie der Albumtitel schon verrät, liegt das Hauptaugenmerk auf Störungen und deren Geräusche. Zunächst einmal scheinen die Shorai-typischen Sounds und deren Manipulationen aus den Boxen zu klingen, aber schon nach kurzer Zeit schleichen sich die bereits angekündigten Störungen ein und legen sich hinter und zwischen den verschachtelten Beats und Loops, welche ganz klar Shorais Handschrift tragen, denn nur einer kann die Sounds derart manipulieren und aufbrechen und diese dann so gekonnt in den, meistens nicht typisch gradlinigen, Fluss der einzelnen Tracks einbauen. Shorai kreiert faszinierende Klanglandschaften, die sich dem Hörer zwar nicht nicht immer auf Anhieb erschließen, aber spätestens beim zweiten Mal garantiert einen hohen Wiedererkennungswert und sogar Ohrwurmcharakter aufweisen, denn mit Demasiadas Notas hat das Album auch einen erstklassigen Tanzflächenfüller zu bieten. Interference bewegt sich, wenn man es denn überhaupt kategorisieren kann, irgendwo zwischen Electro, IDM, Minimal und EBM, aber das seien hier nur grobe Richtungsangaben, denn nach 4 Alben und 10 Jahren musikalischen Output bei Hands, hat sich Shorai mittlerweile seine eigene Nische geschaffen und braucht somit eigentliche keine Vergleiche mehr.

Im Pressetext wird Shorai mit Fug und Recht als Missing Link zwischen Kraftwerk und Winterkälte beschrieben und auch diese Aussage bestätigt, so wie die Musik auch, wieder einmal mehr, dass Shorai im selbst abgesteckten Genre einzigartig ist.

Facts:

Label:
Hands

Mediatype:
CD

Genre:
Electronic / Industrial / Noise

Review-Datum:
27.01.2014

VÖ-Datum:
21.10.2013

Leserwertungen:
3

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Andy

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Andy hat bereits 129 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 4,5 Sterne.Das Fazit von Andy zu diesem Review lautet: Einzigartig im selbst abgesteckten Genre 2014-01-27 3 4,2

Tracklist:

01. Spectral Overlap
02. Spectral Overlap 2
03. Modulated Rna
04. Lo-fi Video Chat
05. Looking In The Scrap For Spare Parts
06. Ion Storm
07. Demasiadas Notas
08. Bleeding Noises
09. Harmonic Cross Ratio
10. Waveform Over Japan
11. Wall Sound
12. Sn Meets Sqr
13. Overnoised
14. Molecular Vibration
15. Background Radiation Always Shines On Tv

Facebook Like

Twitter

Twitter

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 1.089 Statistiken
Impressum