Pankow Hogre

Zugegeben – Pankow kannte ich bisher mehr vom Namen her. Das, was ich jedoch von ihnen gehört habe liegt viele Jahre zurück und hinterließ bei mir den Eindruck einer sehr eigenwilligen und eigenständigen Band. Und da ich im Laufe der Jahre die Karriere der Italiener so gar nicht verfolgt hatte, war ich doch neugierig als ich hörte dass sie bei Out of Line eine neue CD veröffentlicht haben.

„Hogre“ heißt das neue Werk und ist eine EP mit satten 38 Minuten Spielzeit. Wenn ich die Infos auf der CD recht verstanden habe, handelt es sich um ein neues Lied (in zwei Versionen) sowie fünf älteren Stücken, die in Remixen anderer Künstler vorliegen. Doch nun zur Musik an sich. Die CD ist, bedingt durch die offensichtlich mit sehr viel Herzblut ausgeführten Remixarbeiten sehr abwechslungsreich ausgefallen. Es wird ein 10-Minuten-Electro-Epos geboten (Der neue Song „Don´t follow“, im Hogremics-Mix), straighter EBM („Deny everything“), technoides („Extreme“) und auch für Pankow typisch abgedrehtes („Radikal“). Ganz besonders sticht in meinen Augen jedoch „Das Wodkachaos“ im Binary-Park-Remix hervor. Die Neuauflage des Pankow-Klassikers ist extrem druckvoll und mitreißend, dabei bleibt der Eigensinn des Originals jedoch durchaus erhalten. Das Stück bleibt im Ohr und es juckt einem in den Beinen, es taugt absolut zum Tanzflächenfüller.

Das neue Werk der Italiener begeisterte mich vom ersten Moment an. Eine wirklich starke Veröffentlichung von Out of Line, die neugierig auf zukünftige Arbeiten von Pankow machen. Klasse!

Facts:

Label:
Out Of Line

Mediatype:
CD

Genre:
Electronic / Industrial / Noise

Review-Datum:
05.12.2012

VÖ-Datum:
30.11.2012

Leserwertungen:
10

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Teraphim

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Teraphim hat bereits 28 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 4,5 Sterne.Das Fazit von Teraphim zu diesem Review lautet: Eindrucksvolles Lebenszeichen der italienischen Kultband 2012-12-05 10 4,2

Tracklist:

01. Don´t Follow (hogremics)
02. Das Wodkachaos (binary Park Remix)
03. Deny Everything (plastic Noise Experience Remix)
04. Crash & Burn (memory Lab Remix)
05. Extreme (omne Animal Remix)
06. Don´t Follow (escorbuto Remix)
07. Radikal (nems-secam Remix)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 2.222 Statistiken
Impressum