Orphx Teletai

15 Jahre sind eine lange Zeit, vor allem im Musikgeschäft. Eine solche Zeitspanne erfolgreich überlebt zu haben, darf ruhig auch mal gefeiert werden und genau das machen Orphx mit ihrer neuen Doppel-CD "Teletai". Darauf enthalten sind nicht nur rare und nur noch schwer zu bekommende Tracks, die vornehmlich auf Compilations und Vinyl-Veröffentlichungen zum Einsatz kamen, sondern noch weitere Songs als Remixe von namenhaften Acts. Eine musikalische Geburtstagstorte für Richard Oddie und Christina Sealey im typischen Hands-Paperpak-Gewand.

Die raren Tracks auf der ersten CD sind fast alle chronologisch geordnet, mit zwei kleinen Sprüngen zwischendurch, was sehr schön die Entwicklung von Orphx über die Jahre verdeutlicht. Anfänglich auf Rhythmic Noise fokussiert, kamen alsbald Ambient- und Trance-Einflüsse dazu und später auch viele Soundexperimente. Genau das begründet auch den speziellen Reiz, den Orphx auf viele ausübt. Tanzbare Beats ohne lähmendes Einheitsgedudel, Experimentierfreude und auch mal langsame und hypnotische Tracks.

Tribal, Ambient, Electro, Techno, Industrial und auch Dub in ausgewählter Kombination, das ist es, was Orphx heute ausmacht. Eigentlich ein Duo, an dem man als Liebhaber elektronischer Musik nicht vorbei kommt. Das zeigen auch die zusammengetragenen Remixe. Nicht nur, dass sich hier viele alte Bekannte wie Winterkälte, Sonar, Xabec, Mimetic oder Contagious Orgasm tummeln, die Musiker haben es auch geschafft, den Songs ihren eigenen Sound aufzudrücken, ohne das ursprüngliche Orphx-Flair zu zerstören.

Das ist mal ein gelungenes Geburtstagsgeschenk, das sich Orphx zugegebenermaßen selbst gemacht haben.

Facts:

Label:
Hands Productions

Mediatype:
CD-Album

Genre:
Electronic / Industrial / Noise

Review-Datum:
29.12.2008

VÖ-Datum:
21.10.2008

Leserwertungen:
0

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Veit

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Veit hat bereits 944 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 4,5 Sterne. 2008-12-29 0 4,2

Tracklist:

Cd1
01. Teletai
02. Nullity V.1.2
03. Nullity V.2.1
04. Surface Iii
05. Surface Iv
06. Noontide
07. Biorhythm Ii
08. City Limits
09. Variable Geometry
10. Chronique Scandaleuse
11. Halflife I
12. Black Flag

Cd2
01. Tanha (imminent Remix)
02. Burning Flags (surgeon Remix)
03. Critical Mass (sonar Remix)
04. Nullity (winterkälte Remix)
05. La Nebuleuse (huren Remix)
06. Biorhythm (xabec Remix)
07. Chalice (luminescent Version)
08. City Limits (contagious Orgasm Remix)
09. Signal To Noise (tropism Remix)
10. Simulacrum (mimetic Remix)
11. Cracktest (fluxion Remix)
12. Alternation (sleeparchive Remix)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 1.623 Statistiken
Impressum