NNB Inside your head

NNB („no nothing but…“) kommen aus dem hohen Norden der Republik. Hätte ich nicht gedacht, klingt deren erste CD international und kann sich locker an dem messen lassen was im Rockgeschäft sonst so veröffentlich wird. Die Hooks sind perfekt gespielt, da sind die Backing Vocals so im richtigen Moment gesungen, dass der Refrain auch im Ohr verankert wird. „Handgemacht mit Herz und Verstand“, pendelt die Musik zwischem melodic rock, grunge und alternative. So, das ist grundsätzlich sehr schön, da auch für jeden was dabei ist. Hat nur den Haken, dass es circa hundertausend Bands gibt die in diesem Spektrum bereits um die Gunst der wählerischen Hörer buhlen. Was tun? Ganz einfach, da gibt’s nur eine Lösung. Gute Melodien und Hooks schreiben, die hängen bleiben. Das schaffen die fünf Nordlichter auch. Anspieltips wären „show me the life“, „raise your hands“, „your own way“ und „oak-made casket“. Einflüsse wie Nickelback, Korn, Creed oder auch System of a Down hört man ganz klar, ohne jedoch die ganz harte Schiene der Kollegen zu fahren. Das liegt vielleicht auch an den Texten: hier geht’s hauptsächlich um Trennung und sonstige Abgründe die das Sozialgebilde names „Beziehung“ immer wieder bereithält. Man muss schon irgendwie in einer solchen Gemütslage sein, (sorry) sonst nerven die Texte leider etwas. Den komplett eigenständigen Stil haben die Jungs aus dem Norden noch nicht gefunden. Ich würde mir wünschen, dass das liebe Vorbild Amerika wieder dahin zurückgeschickt wird wo’s herkommt. Ihr habt’s gelernt und bewiesen, dass ihr professionell spielen und produzieren könnt. Es gibt auch hier genügend gute Bands, die ihren eigene Stil gefunden und den ersehnten grossen Erfolg geerntet haben. Walk this way!

Facts:

Label:
Coast Rock Records

Mediatype:
CD

Genre:
Rock / Metal / Punk

Review-Datum:
10.10.2007

VÖ-Datum:
01.08.2007

Leserwertungen:
1

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Matthias

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Matthias hat bereits 40 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 4 Sterne. 2007-10-10 1 3,3

Tracklist:

01. 1000 Voices
02. Show Me The Life
03. Inside Your Head
04. Changing Myself
05. Sick And Cold
06. Raise Your Hands
07. Riot
08. Distance
09. Your Own Way
10. Good End
11. Oak-made Casket

Weitere Reviews vom Label Coast Rock Records:

30.07.2010 Männerurlaub - ... Ich dich auch
01.08.2007 NNB - Inside your head

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 875 Statistiken
Impressum