Nena & Toktok Bang Bang

Mehr oder weniger durch Zufall bin ich neulich auf die DVD „Nena feat. Nena“ gestoßen. Nicht mehr ganz taufrisch (von 2004), aber als jemand der Anfang der 80er mit Nena, Extrabreit, Markus, Geiersturzflug und anderen NDW-Helden groß geworden ist, habe ich natürlich einen Blick riskiert!

Als vorletzter Track auf der DVD kam dann der Titel um den es hier geht. Was soll ich sagen: BANG BANG! Trotz - oder gerade wegen - der minimaler analoger Synthi-Instrumentierung und dem minimalistischen Text hat sich dieses feine Stückchen Dance-Musik sofort in mein Gehör gebrannt! Respekt, das hätte ich Nena nicht zugetraut! In meinen Ohren klar der beste Song der DVD. Besonders cool ist auch, das Udo Lindenberg auf der DVD die Drums dazu spielt...seit wann spielt der so virtuos die Drums?!
Also habe ich mich auf die Suche gemacht und diese kleine Maxi erstanden.

Auf ihr finden sich 6 verschiedene Varianten des Songs. Wobei mir die beiden Radio-Edits am Besten gefallen. Außerdem gefällt Track 3 mit seinen unglaublichen Bässen...ich hatte die CD „etwas“ lauter an beim Durchhören und dachte, mir fliegen gleich sämtliche Gläser aus dem Schrank...so muss das sein!

Kurzum für Dance-Fans und alternde Kinder der 80er ein echter Hinhörer!

Facts:

Label:
Warner

Mediatype:
CD-Maxi

Genre:
Pop / Wave / Minimal

Review-Datum:
03.02.2004

VÖ-Datum:
01.06.2004

Leserwertungen:
0

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Oliver

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Oliver hat bereits 165 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 4,5 Sterne. 2004-02-03 0 4,2

Tracklist:

1. Bang Bang (radio Version)
2. Bang Bang (maxi Mix)
3. Bang Bang (toktok Mix)
4. Bang Bang (radio Edit)
5. Bang Bang (dj Tocadisco's "don't Fake The Break" Mix)
6. Bang Bang (the Five's "sl" Remix)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 832 Statistiken
Impressum