Miazma Dollar Rush

Freu, freu wieder einmal habe ich das Vergnügen euch eine Band vorzustellen, die durchaus ordentliche Musik macht, aber ihr Material zum freien Download bereitstellt: Miazma aus Schweden.
Die Band bestehend aus Kristian Olofsson und Tomas Tornevall, begann schnon 1997 als ein Techno Projekt. Bald aber verließ Tomas die Band aufgrund musikalischer Differenzen. Sobald änderte sich der Stil hin zu mehr dunklen Tönen ohne aber den ursprünglichen Techno Roots ganz abzuschwören.

„Dollar Rush“ stellt somit eine Evolution in der Musik der Band dar und wird als das schon vierte Release bezeichnet. Sehr deutlich wird die Reife des Musikers beim Gesang, sowie auch den Gitarren. Ich vermute, dass immer noch recht viel elektronisch erzeugt ist (Drums, Bass?). Man kann durchaus Sisters Of Mercys „Floodland“ als vergleichbar nennen: Klar, an diesen Meilenstein kommt keiner ran, auch Miazma nicht. Aber hier wird eine gute Mischung des Stils von „Floodland“, sowie auch „Vision Thing“ geboten. Allerdings muss man schon sagen, dass die Songs nicht ganz so düster und expressionistisch dargeboten werden, wie es Andrew Eldritch vermochte. Trotzdem wird man immer wieder daran erinnert beim Lauschen der Songs von „Dollar Rush“ Album. Somit kann von Eigenständigkeit leider nicht gesprochen werden.

Trotzdem kann hier es nur heissen: Runterladen! Die Songs sind leider als MP3 nur in 128er bitrate erhältlich. Dafür wird ein hochqualitatives weiteres Format geliefert: M4a. Dieses ist leider nur Apple/Mac kompatibel, aber mit Hilfe eines Konverter Programms kann man diese auch auf dem PC in Waves umwandeln. Und dann zB. Brennen oder als 192 oder 224er MP3 archivieren. Wobei natürlich der Qualitätsverlust, welcher hier nochmal entsteht nicht zu verachten ist. Schade, dass nicht direkt 192 oder 224 MP3 angeboten werden. Aber wie heisst es so schön: „Einem geschenktem Gaul schaut man nicht ins Maul“. Das fast unschlagbare Preis/Leistungsverhältnis wurde bei Bewertung berücksichtigt....

Facts:

Label:
Eigenvertrieb

Mediatype:
Download

Genre:
Gothic / Medieval / Darkwave

Review-Datum:
31.05.2008

VÖ-Datum:
12.09.2007

Leserwertungen:
1

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Frank W.

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Frank W. hat bereits 235 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 4 Sterne.Das Fazit von Frank W. zu diesem Review lautet: Trotzdem kann hier es nur heissen: Runterladen! 2008-05-31 1 4,2

Tracklist:

01 Black Rain
02 Something Wrong
03 Mary Gone Bad
04 Dust
05 Zombie Girl
06 My Misery
07 Penelope Crush
08 Breathe
09 Dollar Rush
10 My Life
11 Someone
12 No Mans Land
13 Mary-anne

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 1.122 Statistiken
Impressum