Massive Attack Live With Me

Es ist verdammt lange her, seit Massive Attack ein Album veröffentlicht haben. Das überragende "Mezzanine" liegt nun schon acht Jahre zurück, das etwas freundlicher gestimmte "100th Window" auch schon wieder drei. Zwischendurch gab's dann noch ein Intermezzo für den Film "Unleashed" (Danny The Dog), das zwar die typischen Massive-Attack-Qualitäten aufwies, aber durch seine sehr ruhige Grundstimmung und die Tatsache, dass es sich um einen Soundtrack handelt, wenig Aufsehen erregte. Nachdem nun jedes Jahr aufs Neue der Release eines neuen Albums aufgeschoben wurde, wird der fünfte Longplayer "Weather Underground" voraussichtlich doch im nächsten Frühjahr 2007 kommen. Bis dahin dürfen wir mit dem bald erscheinenden Best-Of-Album "Collected" vorlieb nehmen, das noch einmal alle Hits der nun zum Duo geschrumpften Massive Attack enthält.

Natürlich darf auf "Collected" eine neue Single nicht fehlen. "Live With Me" heißt sie und bringt wieder den für Massive Attack typischen Sound mit. Als Gastsänger fungiert diesmal der aus Chicago stammende Bariton Terry Callier, der übrigens auch, neben Robert Del Naja und Neil Davidge, an dem Song mitgeschrieben hat. Er ist dann wohl auch für den eindeutigen Soul-Einfluss verantwortlich. Ein etwas schnellerer aber sanft gespielter Rhythmus wird mit einer sofort ins Ohr gehenden Musik gepaart. Streicher untermalen den Song und verstärken die leicht melancholische Stimmung. Terrie Calliers samtweiche Stimme lullt ein und verleiht dem Song eine wohlig warme und sehr sinnliche Atmosphäre. Die alternative Version geht noch einen Schritt weiter und lässt die Drums ganz weg und verstärkt dafür die Streicher.

Die B-Seite "False Flags" könnte vom "Mezzanine"-Album stammen, so düster wie der Song klingt. Hier singt Robert Del Naja in seiner bekannt monotonen Weise. Die vorherrschende Unterkühltheit steht im Gegensatz zur Wärme von "Live With Me", aber trotzdem sind beide Tracks gleichrangig, denn "False Flags" hat ebenfalls das Zeug zur Single. Schließlich ist er auch auf der CD+DVD-Version von "Collected" enthalten.
Schlussendlich darf man noch das Video zu "Live With Me" bestaunen, für das Jonathan Glazer verantwortlich ist. Ein überaus gelungener Appetizer für das Best-Of-Album! Man wird unweigerlich süchtig, falls man nicht eh schon ein Fan der Bristoler ist.

Facts:

Label:
Virgin

Mediatype:
CD-Single

Genre:
Andere

Review-Datum:
17.03.2006

VÖ-Datum:
17.03.2006

Leserwertungen:
0

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Veit

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Veit hat bereits 944 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 4,5 Sterne. 2006-03-17 0 4,2

Tracklist:

01. Live With Me
02. Live With Me (alternative Version)
03. False Flags
04. Live With Me (video)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 1.197 Statistiken
Impressum