• Image
20.09.2010
Individual Suffering
LPF12 - Individual Suffering: dunkler Industrial/IDM für die Kopfhörer!

LPF12 Sub Route

Sascha Lemon alias LPF12 (Low Pass Filter 12) hat in der Zeit von 1993 bis 1995 zahlreiche Kassetten veröffentlicht. Danach legte er eine kreative Schaffenspause ein, die, so beschreibt er es selbst, nur ein Jahr dauern sollte. Aus diesem einen Jahr wurden schließlich jedoch vierzehn, fast fünfzehn Jahre. Da Lemon das Projekt LPF12 aber immer im Hinterkopf behalten und viele Ideen gedanklich schon einmal durchgespielt hatte, konnte er 2009 auch sofort wieder an die alten Schaffensprozesse anknüpfen und dabei alles Neue (z. B. in Bezug auf die veränderte und weiterentwickelte Technologie) in seine Arbeit einfließen lassen. Wie viel sich in dieser langen Pause tatsächlich angestaut hat und wie umtriebig Sascha Lemon seither gewesen ist, zeigt sich unter anderem darin, dass die "Sub Route" EP mittlerweile die vierte von insgesamt fünf Veröffentlichungen in diesem Jahr ist.

Mit der aktuellen EP führt LPF12 den Hörer in eine sehr düstere, geheimnisvoll anmutende Klangwelt, die sich aus kühlen, teilweise komplexen und verzerrten Electro- und Noisesounds zusammensetzt. Gelegentlich kommen kleinere, aus dem Hintergrund hervortretende, Vocalparts hinzu. Anders als bei den anderen Titeln, besitzt "Utility" zusätzlich einen wave-artigen Touch und "Envelope" zeigt sich deutlich melodischer und atmosphärischer. Bei den ersten beiden Titeln gilt es allerdings zu kritisieren, dass der Aufbau beider Titel sehr schleppend, beziehungsweise gar nicht stattfindet. "Pre" und "Sub" machen zwar den Eindruck, als würden sie sich im Verlauf noch entfalten, stocken dann aber. Und mit "Return Path" verhält es sich ein bisschen ominös. Denn ab 2:08 wird der Titel plötzlich spannend und interessant, ist aber gleich darauf zu Ende, was schade und zugleich unbefriedigend ist. "Sub Route" ist also im Ergebnis doch mehr durchwachsen als gut. Trotzdem oder gerade deshalb macht diese EP Lust auf das noch ausstehende Album, "Individual Suffering", das im September erscheint.

Facts:

Label:
Ionium

Mediatype:
EP

Genre:
Electronic / Industrial / Noise

Review-Datum:
21.09.2010

VÖ-Datum:
30.08.2010

Leserwertungen:
0

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Sandra

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Sandra hat bereits 326 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 3,5 Sterne.Das Fazit von Sandra zu diesem Review lautet: "Sub Route": düstere und geheimnisvoll anmutende Klangwelten! 2010-09-21 0 2,5

Tracklist:

01. Pre
02. Sub
03. Return Path
04. Utility
05. Envelope

Facebook Like

Twitter

Twitter

Weitere Reviews vom Label Ionium :

01.11.2010 Pitchblack Inc. - Alles ist gesagt
20.09.2010 LPF12 - Individual Suffering
30.08.2010 LPF12 - Sub Route
19.02.2010 Mind.Area - Long-Distance Side Trip
15.08.2003 T.H.Industry - Scream

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 1.209 Statistiken
Impressum