La Magra Schwarze Boten - Silver Edition

Sieben Wochen nach der Veröffentlichung des zweiten La Magra Albums "Schwarze Boten" erscheint zusätzlich die Schwarze Boten - Silver Edition, die Ergänzung mit noch einmal fünfzehn Remixversionen. Für diesen besonderen Zusatz ließen sich unter anderem The Eternal Afflict, das Electro/Industrial Duo Die Braut, re:\legion, aber auch wieder die üblichen Verdächtigen aus dem Hause Rupal Records, sprich: Wynardtage, Acylum und Animassacre gewinnen. So dass den Remixfreunden und La Magra-Anhängern eine abwechslungsreiche und dunkle Zusammenstellung geboten werden soll.

Den Anfang machen die Mexikaner von Evil's Avangelist, die die Tanzbarkeit des Titeltracks unterstreichen und das melodische Treiben dabei noch mehr stützen. Auf der gleichen Ebene schließt sich der Club Mix vom eingängigen "Angel Of Darkness" an, der mit nur einer einzigen hier vertretenen Remixversion definitiv zu kurz gekommen ist. Zwar in seinem Potential nicht mit dem AoD-Titel vergleichbar, allerdings auch nur einmal vertreten ertönt der eher schwach beigesteuerte Standard-Beitrag von Wynardtage. Dagegen taucht der "City Of The Dead" Titel gleich insgesamt fünfmal auf, wovon Robert Dope eine ziemlich exotische, experimentelle Version abliefert, Animassacre eine trancelastige und Concrete/Rage die technoideste.

In Sachen düster-melodisch machen sowohl "Phoenix" (remixed by Cephalgy), "Unser Letzter Tag" (remixed by The Eternal Afflict) und "Für Immer" (amor mix) eine gute Figur. Ein Highlight unter den Remixtiteln ist allerdings "Wesen Der Nacht" von re:\legion. Denn dieser Beitrag ist der stimmigste von allen. Nicht nur, dass man beim ersten Ton die Machart des Duos heraushört und von ihrem typischen Elektro-Trance-Sound angesteckt wird, dieser Remix lässt auch La Magra seinen verdienten Raum, so dass beide Stile angenehm nebeneinander funktionieren. Fazit: Insgesamt ein guter Zusatz zur "Schwarze Boten" CD und ein Extrabonbon für alle Fans.

Facts:

Label:
Rupal Records/E-Noxe

Mediatype:
CD

Genre:
Electronic / Industrial / Noise

Review-Datum:
05.08.2008

VÖ-Datum:
27.06.2008

Leserwertungen:
0

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Sandra

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Sandra hat bereits 326 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 3,5 Sterne. 2008-08-05 0 3,3

Tracklist:

01. Schwarze Boten (remixed By Evil's Avangelist)
02. Angel Of Darkness (club Mix)
03. Fürsten Der Nacht (remixed By Wynardtage)
04. City Of The Dead (remixed By Robert Dope)
05. Among Us (remixed By Acylum)
06. City Of The Dead (remixed By Animassacre)
07. Phoenix (remixed By Die Braut)
08. Wesen Der Nacht (remixed By Re:\legion)
09. Phoenix (remixed By Cephalgy)
10. Schwarze Boten (remixed By Assurines)
11. City Of The Dead (remixed By Concrete/rage)
12. Unser Letzter Tag (remixed By The Eternal Afflict)
13. Für Immer (amor Mix)
14. City Of The Dead (whitewood Club Mix)
15. City Of The Dead (remixed By Iinsanity)

Facebook Like

Twitter

Twitter

Weitere Reviews vom Label Rupal Records/E-Noxe:

27.06.2008 La Magra - Schwarze Boten - Silver Editi...
09.05.2008 Various Artists - Capture & Tension
09.05.2008 La Magra - Schwarze Boten
30.11.2007 Acylum - Mental Disorder

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 797 Statistiken
Impressum