Kraken Chagrin

Das holländische Duo Kraken zählt mit Sicherheit zu den absonderlichsten Projekten des belgischen Spectre Labels. Fernab jeglicher Songstrukturen und meistens auch ohne Melodien ergießt sich ein Konglomerat an Feldaufnahmen, Samples und künstlichen Geräuschen über den Hörer, die dieser mehr oder weniger schwer verdauen kann. Auf ihrem vierten Album "Chagrin" erreicht dieses surreale Schauspiel einen Höhepunkt. Kraken haben eine Art Geisterwelt erschaffen, ein adversatives Universum. Alle Töne klingen bekannt und doch in ihrer Zusammenstellung neu. Es tauchen Stimmen auf, die Befremdliches erzählen, mal in Englisch, mal in Holländisch oder mal in Deutsch. Extrem hohe Töne strapazieren das Trommelfell, ebenso wie dumpfes Dröhnen. Im krassen Gegensatz dazu stehen sehr ruhige Passagen, in denen geisterhafte Stimmen zu einem sprechen. Andere scheinen im Hintergrund zu schreien.

Eine Aufschlüsselung dieser kryptischen Welt geben Kraken indes nicht. Vielmehr wird der bizarre Charakter des Albums durch abstruse Songtitel noch verstärkt. "Deine Schwester und das falsche Bein" oder "Schwimmende Hunde" seien nur zwei Beispiele. Der Song "Goud Voor De Veerman" sticht nicht nur wegen seiner Länge von über 20 Minuten heraus, sondern auch wegen einem Anflug von Melodie, die von einem sehr langsam gespielten Akkordeon zu stammen scheint. Natürlich hört man auch hier wieder Stimmen. Klingt ganz wie eine Reise durch das Unterbewusstsein. Dort schein sich generell Krakens Musik anzusiedeln. Denn auch, wenn man vordergründig nicht alles versteht, scheint das Unterbewusstsein darauf anzusprechen. Und so seltsam, wie "Chagrin" klingen mag, um so öfter hört man das Album, um es zu ergründen. Fremdartig und bizarr und trotzdem anziehend.

Facts:

Label:
Spectre

Mediatype:
CD-Album

Genre:
Andere

Review-Datum:
09.02.2007

VÖ-Datum:
30.10.2006

Leserwertungen:
0

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Veit

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Veit hat bereits 944 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 4,5 Sterne. 2007-02-09 0 3,3

Tracklist:

01. Drijvende Honden
02. Je Zus En Het Verkeerde Been
03. Valstrik In De Muur
04. Vrees Voor Vlees
05. Rouw Voor Geen Haar
06. Splinterwoord
07. Het Gevaar Van De Starre Gedachte
08. Goud Voor De Veerman
09. Elisa
10. Tot Aan Het Plafond En In De Wolken

Facebook Like

Twitter

Twitter

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 1.214 Statistiken
Impressum