Kera One

Mit Keras Maxi „One“ widmen wir uns mal wieder unserem Tellerrand, bleiben aber trotzdem in einer Nische hängen. Mit dem gewählten Genre Trip-Hop trifft sie ganz gut zu; ‚Electro’ davor gesetzt, ‚Ambient’ hinzugefügt und ‚mit Gesang’ wäre eine zweite, ergänzende Kategorie. Die schweizer Band Kera besteht im Grunde eigentlich nur aus einem männlichen Trio, das sich für seine Lieder aber immer mit Gastmusikern versorgt. So auch für das Album „One By One“, für das gleich 21 Musiker eingeladen wurden, um ihre Ideen mit einzubringen. Veröffentlicht wurden die beiden Scheiben bereits Anfang/Mitte 2003, jetzt aber nochmals, und das scheint auch durchaus gerechtfertigt, denn ihre Musik ist zeitlos, fern aktueller Modeklänge und hat unbedingt einen zweiten Anlauf verdient.

Claire Huguenin ist die Gastsängerin für „One By One“, dem ausgekoppelten Titel des gleichnamigen Albums. Ihre Stimme ist das prägende Element sowohl des Originals als auch der beiden Remixe – sehr weiblich, glasklar, mit einer überzeugenden Ausdrucksstärke von sanft bis laut schreiend. Wie beim nachfolgenden Remix kombinieren sich hier Gesang und die verwendeten Electro-/Akustik-Instrumente durch das Downtempo zu einem faszinierenden, träumerischen ‚Trip-Rock’-Song, auch wenn die Klampfen nur gezielt eingesetzt werden. Die beiden Remixe sind zwar weniger vielfältig, dafür noch rockiger (Nr. 2) bzw. um einiges minimalistischer (Nr. 3) und zeichnen sich dadurch aus, dass sie dem Hörer zum Ende hin größere Aufmerksamkeit abfordern als einfach nur genüsslich dem Original zu frönen.

Obwohl anfängliche Zweifel bezüglich weiterer Durchläufe für den Review bestanden, weil dieses Genre nicht gerade zu den Favoriten des Autors gehört, haben die sich überwiegend in Wohlgefallen aufgelöst und nun auch Lust an der kompletten CD geweckt. Für einen umfangreicheren Album-Anreiz wäre eine B-Seite oder ein weiterer Remix vielleicht nicht verkehrt gewesen, denn so zeigt die Maxi wirklich nur einen kleinen Ausschnitt aus dem Kera-Spektrum, selbst wenn es nur die Mix-Vielfalt ist.

Facts:

Label:
Damp Production

Mediatype:
CD-Maxi

Genre:
Andere

Review-Datum:
04.02.2007

VÖ-Datum:
30.11.2006

Leserwertungen:
0

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Björn

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Björn hat bereits 179 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 4,5 Sterne. 2007-02-04 0 3,3

Tracklist:

01. One By One
02. One Over The Edge (remix)
03. One Forced Landing (remix)

Weitere Reviews vom Label Damp Production:

30.11.2006 Kera - One

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 625 Statistiken
Impressum