Implant Fading Away

Hattest Du denn schon Dein Implant heute ? Nein ? Dann wird Dir geholfen, denn Alfa Matrix serviert hiermit eine EP des Belgiers Len Lemeire, der ja nun auch schon einige Jahre der elektronischen Musikerschaffung auf dem Buckel hat. Früher waren es noch die härteren Electro Klänge die Implant auszeichneten - siehe "Soft Flesh, Hard Steel" oder die "Brain FX" EP. Bald aber integrierte man andere Einflüsse in die Musik. Die letzten Veröffentlichungen könnten teilweise durchaus dem Sektor Techno-Trance zugeordnet werden, wobei aber auch immer einige Soundtüfteleien eingebaut wurden. Die Band Implant scheint derzeit nur aus Len zu bestehen. Aber auf den Fotos ist oft noch ein zweiter Herr und eine blonde junge Dame zu sehen, welche einigen Songs ihre Stimme verlieh. Ich nehme an, diese haben den Status von Gastmusikern intus. Klar, dass nicht die Kooperation mit Anne Clark vergessen werden darf!

Auch diese arbeitet hier wieder bei einigen Titeln mit. Wie man schon unten aus der Titelliste ersehen kann, sind einige relativ namhafte Remixer mit am Start. Die ersten 2 Stücke würde ich im Bereich Dance/Trance ansiedeln, bei "Fading Away" ist Len´s Stimme zu hören und bei Nummer 2 "Your World" die von Anne Clark. Beide Stücke gehen in Ordnung. "No Danger" ist ein rein instrumentaler, etwas monotoner Elektronik Track, der zur Auflockerung ein paar Sprachsamples enthält.

Zu den Remixen: Der "Zombie Girl" Mix wurde natürlich mit weiblicher Stimme, sowie einigen neuen instrumentalen Elementen angereichert. "Was It Always This Way?" (Remixer: Claus Larsen) ist mir etwas zu monoton und einfallslos. "Murderous Thoughts" von Cut.Rate.Box bearbeitet, enpuppt sich als das bisher beste Stück auf der CD, auch wenn die Lyrics doch etwas simpel sind. Ansprechender Gesang zu einem sicher für die Tanzfläche gut geeignetem Song, der sich im Verlaufe steigert. Schön hier die Acid/Goa mäßigen Sounds und das Akustikgitarren Riff. "You Push Me" beginnt schön düster und ambient, wird aber dann durch verzerrte Beats und Stimme zerhackt - schade eigentlich. Der folgende Noisuf-X Mix ist ziemlich interesant, meiner Meinung nach, vereint er doch typische trancige Harmonien und Sounds mit harten Industrial Beats, irgendwie schon cool gemacht. Millimetric benutzt hauptsächlich eine neue Bassline, welche recht aufdringlich in den Vordergrund gemixt wurde, sowie einige minimale Techno Sounds: Naja. Cdrone-Defect und Unter Null kooperieren beim 10ten Stück, ich mag ehrlichgesagt den Gesangstil nicht sonderlich und die instrumentalen Elemente hier sind relativ gewöhnliche Standardsachen, daher auch hier ein: Naja! Auto Auto dagegen ist wieder interesanter: Etwas ruhiger und einige nette Sounds die tatsächlich ein anderes Feeling in den Song bringen. Ich finde es aber auch hier etwas schade, dass die ruhige Stimmung bei 1:25 doch wieder durch Beats und Bass zerstört wird. Negative Format setzt den Schlußpunkt mit einem Hardtrance Stück.

Auch diese Alfa Matrix Veröffentlichung präsentiert sich etwas zwiespältig. Da aber einige wirklich gute Stücke enthalten sind, sowie die Spiellänge für eine EP sehr ordentlich ist, sind 4 Sterne wohl doch noch angebracht. Ein Reinhören vor Kauf soll aber ans Herz gelegt werden, da einige der Remixe nicht wirklich zu empfehlen sind. Aber das ist natürlich - wie immer - Geschmackssache.

Facts:

Label:
Alfa Matrix

Mediatype:
CD-Album

Genre:
Electronic / Industrial / Noise

Review-Datum:
10.07.2006

VÖ-Datum:
23.06.2006

Leserwertungen:
0

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Frank W.

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Frank W. hat bereits 235 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 4 Sterne. 2006-07-10 0 3,3

Tracklist:

01. Fading Away
02. Your World (continental Drift Mix By Implant)
03. No Danger
04. Fading Away (zombie Girl Mix)
05. Was It Always This Way? (leaether Strip Mix)
06. Murderous Thoughts (cut.rate.box Mix)
07. You Push Me
08. Your World (noisuf-x Mix)
09. Fading Away (millimetric Mix)
10. You Push Me (cdrone-defect Mix)
11. Fading Away (auto Auto Mix)
12. Murderous Thoughts (negative Format Mix)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 978 Statistiken
Impressum