Grossstadtgeflüster Bis einer heult!!!

Von Anfang an wussten Jen Bender und Raphael Schalz, besser bekannt als Grossstadtgeflüster, mit ihrem Mix aus frechen, hedonistischen, anarchistischen und (im wahrsten Sinne des Wortes) un-verschämten Texten und minimalistischen Sounds zu begeistern. Sei es mit dem ersten Demo oder dem Erstling "Muss Laut Sein". Leise sind sie noch immer nicht - nicht einmal zwei Jahre später liegt mit "Bis einer heult!!!" der nächste Streich der Combo auf dem (virtuellen) Redaktionstisch.

Inzwischen mit Chriz Falk zum Trio gewachsen, hat sich noch ein einschneidendes Detail verändert: "Bis einer heult!!!" erscheint auf dem bandeigenen Label Chicken Soup Records. Die besten Voraussetzungen, die Dinge alle selbst zu regeln und nicht von den wohl doch teilweise sehr wankelmütigen Launen eines Recordlabels abhängig zu sein. Machen können, was man will - ganz nach dem Motto "Ich muss garnix!". Und das zahlt sich aus. Kompromisslos und direkt rechnen GSGF mit deutschen Marotten ("Lebenslauf"), allgegenwärtiger Partykultur und den neuen Karrieristinnen ("Overworked & Underfucked") ab, propagieren einen anarchistischen Lebensstil ("Komm schon") und fordern explizit Aktionen ("Mach halt irgendwas").

So wortwitzig dreist, direkt und auf den Punkt hat man deutschsprachige Musik selten erlebt. Das ist Minimalelektro mit Punkattitüde, die anarchistische Weiterentwicklung der kommerzialisierten und damit totgeborenen Neuen Deutschen Welle. Es ist schön zu sehen, dass sich gewisse Entwicklungen einfach nicht aufhalten lassen, eine Emanzipation der deutschen Sprache mit intelligentem Songwriting und tiefergehendem Sinn gehört mit Sicherheit dazu. GSGF machen Spass. Wir freuen uns auf mehr.

Facts:

Label:
Chicken Soup

Mediatype:
CD-Album

Genre:
Pop / Wave / Minimal

Review-Datum:
06.08.2008

VÖ-Datum:
23.05.2008

Leserwertungen:
3

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Florian

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Florian hat bereits 244 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 4,5 Sterne. 2008-08-06 3 4,2

Tracklist:

01. Kuemmer Dich
02. Komm Schon
03. Lebenslauf
04. Du Meckerst Immer
05. Los Dicker Tanz
06. Die Stille
07. Haufenweise Scheiße
08. Ichbinhuidubistbuhdubistschubiichbindu
09. Pimmel Und Erde
10. Ein Guter Tag Zum Weinen
11. Mach Halt Irgendwas
12. Overdressed & Underfucked
13. Rock ‘n’ Roll Sexappeal
14. Komm Zu Mama
15. Punkrockhighway
16. Lass Deine Blätter Fallen

Facebook Like

Twitter

Twitter

Weitere Reviews vom Label Chicken Soup:

23.05.2008 Grossstadtgeflüster - Bis einer heult!!!

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 2.011 Statistiken
Impressum