Geist Galeere

Eine Galeere kämpft sich durch die tosende See. Der Wind zehrt an ihr, reißt sie hin und her. Doch unaufhaltsam steuert sie auf einen hellen Lichtfleck am Horizont zu. Das wunderschöne schummrige Gemälde, dass die Bielefelder Seemänner von Geist gewählt haben ist schon einmal fantastisch. „Galeere“ nennt sich dann auch das dritte Werk der inzwischen sechsköpfigen Crew und auch wenn es sich abgedroschen anhört: schöner, größer besser!

Die sieben Weltmeere werden sie vielleicht nicht erobern, doch nachdem bereits die beiden Vorgänger „Patina“ und „Kainsmal“ in ausgewählten Blackmetalkreisen ankam wie eine gute Buddel Rum, wird auch die „Galeere“ bei vielen Seebären wohlige Zufriedenheit hervorrufen. Das liegt an der angenehmen Instrumentierung, die schön produziert über die Reeling schallt und an den packenden Kompositionen, die nie langweilig wie eine Flaute klingen sondern immer druckvoll und emotionsgeladen sind. Fans von Schiffen aus den Werften von Lunar Aurora, alten Dornenreich und ganz besonders Nocte Obducta (die „Nektar“-Alben erzeugten ein sehr ähnliches Stimmungsbild) werden sich sofort heimisch an Bord fühlen. Besonders positiv ist hierbei auch die Leistung von Sänger Cypher, der immer stimmungsvoll und vor allem zu jedem Zeitpunkt klar verständlich seine deutschen Texte faucht – und verstehen will man sie auch, denn sie sind, wie auch der Rest des Werkes, absolut gelungen. Und so läuft man nach 50 Minuten „unter toten Kapitänen“ in den heimischen Hafen ein und möchte gleich noch einmal auf Reisen gehen.

Jeder, der mit den oben genannten Vergleichsbands etwas anfangen kann, sollte auf dieser „Galeere“ anheuern, denn die 5 überlangen Seemannslieder sind allesamt gelungen und mit jeder erneuten Reise werden sie besser und besser. Also Segel setzen Richtung CD-Händler und dieses Juwel bei den Einheimischen gegen schnöde Münzen eintauschen!

Facts:

Label:
Lupus Lounge

Mediatype:
CD

Genre:
Rock / Metal / Punk

Review-Datum:
18.04.2009

VÖ-Datum:
02.05.2009

Leserwertungen:
0

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Horrschd

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Horrschd hat bereits 626 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 3,5 Sterne. 2009-04-18 0 4,2

Tracklist:

01. Galeere
02. Ein Winter Auf See
03. Durch Lichtlose Tiefen
04. Helike
05. Unter Toten Kapitänen

Facebook Like

Twitter

Twitter

Weitere Reviews vom Label Lupus Lounge:

07.04.2017 Valborg - Endstrand
02.10.2015 Eïs - Bannstein
02.05.2009 Geist - Galeere
02.05.2009 Helrunar - Grátr

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 1.075 Statistiken
Impressum