Elegant Machinery Move

Während ‚ Feel The Silence’ von der ersten Sekunde an ins Ohr ging, kann die zweite Single des bevorstehenden Albums, ‚Move’, scheinbar zunächst nicht an der Catchyness anknüpfen, die bei der Vorgängersingle so überzeugend dargeboten wurde.

Und so war die mittelmäßige Wertung fast schon beschlossene Sache. Das war bevor der Song einen Urlaub lang auf Kopfhörern eine zweite Chance bekam… und nutzte! Denn von Mal zu Mal wächst der Song und beweist aufs Neue, dass Elegant Machinery zum Hochadel des mondänen Synthpops gehören. Sicherlich muss man zu der Schar der Happy-Synthpop-People gehören um gefallen an den Songs zu finden, dann jedoch kommt man auch an der Veröffentlichung nicht vorbei. Besser als beim letzten Release wurde diesmal die B-Seite gewählt, die noch ein Stück cooler daherkommt. ‚Why’ ist unaufdringlich und hat mit passender Harmoniefolge, geschickter Minimal-Instrumentierung und melancholischem Gesang alles was ein guter Song benötigt und insbesondere auch die ‚Smaller’ Version, bei der die Beats in grossen Teilen herausgestrippt wurden, transportiert diese Vorzüge. Auch von ‚Move’ ist eine lange Version enthalten, die das Original auf sechseinhalb Minuten ausdehnt ohne spürbare Längen einzubauen.

Also geht der Daumen zu Recht erneut nach oben!

Facts:

Label:
Out Of Line

Mediatype:
CD

Genre:
Pop / Wave / Minimal

Review-Datum:
07.09.2008

VÖ-Datum:
08.08.2008

Leserwertungen:
4

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Ralf

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Ralf hat bereits 797 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 4,5 Sterne. 2008-09-07 4 4,2

Tracklist:

01. Move (radio Edit)
02. Why
03. Move (re-connected Mix)
04. Why (smaller)
05. Move (cd-rom-video)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 1.077 Statistiken
Impressum