Editors Eat Raw Meat = Blood Drool (Promo Version)

Die Editors koppeln nun endlich im Juni den Song aus ihrem dritten Album ‚In This Light And On This Evening’ aus, der es definitiv verdient hat, als Headliner auf einem Release zu erscheinen: ‚Eat Raw Meat = Blood Drool’.

Neben Papillon definitiv der Song, der die stärkste Dynamik und die beste Vocal-Hook-Line aufweist. Druckvolle, beklemmende Elektronik vom ersten Moment an beherrscht die musikalische Atmosphäre. Umso bewundernswerter ist die Acoustic-Version, die auf der Promo-Single enthalten ist. Denn der Song wurde von den einzelnen Bestandteilen her eins zu eins umgesetzt, jedoch rein mit Klavier und Gitarre begleitet aufgenommen. Die charakteristischen zwei Töne am Ende jeder Textzeile der Strophen werden zart auf der Gitarre gezupft und man glaubt es kaum: es funktioniert! Insofern ist dieses 2-Track-Promo ein hervorragender Teaser für die am elften Juni offiziell und exklusiv in Deutschland erscheinende Single, die neben den beiden besprochenen Tracks noch zwei weitere neue B-Seiten und zwei wohl eher tanzbare Mixes des Titelsongs von den Steppin Brothers und Magnus enthalten wird.

Auch nicht zu verachten ist übrigens das Trickfilm-Video zum Song, das als eine skurrile Persiflage der frühen Mickey Mouse Filem bezeichnet werden könnte. Die Wertung bezieht sich ausschließlich auf die 2-Track Single.

Facts:

Label:
PIAS

Mediatype:
CD-Single

Genre:
Pop / Wave / Minimal

Review-Datum:
16.05.2010

VÖ-Datum:
11.06.2010

Leserwertungen:
1

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Ralf

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Ralf hat bereits 797 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 4,5 Sterne. 2010-05-16 1 4,2

Tracklist:

Tracklist Promo Version

01. Eat Raw Meat - Blood Drool - Edit
02. Eat Raw Meat - Blood Drool - Acoustic Version


Tracklist Commercial Version

01. Eat Raw Meat - Blood Drool - Edit
02. Alone (unreleased Track)
03. Thousands Of Lovers (unreleased Track)
04. Eat Raw Meat - Blood Drool - Acoustic Version
05. Eat Raw Meat - Blood Drool - Magnus 'veggie' Mix
06. Eat Raw Meat - Blood Drool - Steppin Brothers Remix

Facebook Like

Twitter

Twitter

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 2.095 Statistiken
Impressum