Digital Leather Modern Problems

Das Output von Digital Leather alias Shawn Foree ist enorm – erschienen allein 2011 eine EP, eine Single und Tape, folgt nun bereits ein neues Album: "Modern Problems" ist der Nachfolger der 2009 veröffentlichten LP "Warm Brother" und im Gegensatz zu seinem Vorgänger noch konsequenter produziert, aufgenommen mit einem Tape-Recorder in Forees Schlafzimmer, eingespielt in nur wenigen Takes. Doch im Gegensatz zu vielen anderen DIY und lo-fi Bands ist dies bei Digital Leather nicht nur Pose, der raue Sound nicht nur ein hippes Tool oder Retro-Chic – die 13 Songs des neuen Albums beweisen einmal mehr, dass Foree es auf unvergleichliche Art schafft, mit simple Drum-Machine-Rhythmen, verschrobenen 80s-Synths und verwaschenen Gitarren einen Sound zu erschaffen, der sowohl nach 70er-DIY-Punk oder New Wave aber ebenso modern klingt. Foree bedient sich keiner schalen Vintage-Attitüden nur um ihrer Selbstwillen, seine starken Popsongs sind auf wenige Pinselstriche herunter gebrochene Skizzen, die ihren Charme vor allem ihrer Simplizität zu verdanken haben.

So direkt wie der Sound sind auch die Texte: "I feel so fuckin‘ depressed sometimes, don’t even have the energy to take my life" heißt es im Song "Thrill Is Gone". Doch statt einer verbitterten Einladung zu einem finalen Schlaftablettencocktail, vermittelt Foree vielmehr wie man Selbstmitleid und Selbstzerstörung in Selbstironie und Energie umwandelt.

"Modern Problems" ist ein kurzweiliges Power-Pop-Album, das dennoch Tiefe besitzt und vom ersten bis zum letzten Song überzeugen kann. Was eine Nummer wie "Hanging On The Telephone" von The Nerves schafft, das schafft ein "Decoys" oder "Man With No Emotion" von Digital Leather allemal. Man möchte die Fenster öffnen, die Platte auflegen, den Lautstärkeregler bis zum Anschlag aufdrehen und laut mitsingen "Over it, you just can’t get over it!".

Facts:

Label:
FDH

Mediatype:
LP

Genre:
Pop / Wave / Minimal

Review-Datum:
17.02.2012

VÖ-Datum:
14.02.2012

Leserwertungen:
0

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Daniel

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Daniel hat bereits 121 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 4,5 Sterne.Das Fazit von Daniel zu diesem Review lautet: Geniale Power-Pop-Platte zwischen New Wave, Garage und 70s-DIY-Punk. 2012-02-17 0 4,2

Tracklist:

01. Young Doctors In Love
02. Decoys
03. Hot Bubblegum
04. Thrill Is Gone
05. P's Dream
06. Soup
07. I'm A Faerie
08. Enzymes
09. Greener
10. Sweet Cheeks
11. Feeding Frenzy
12. Man With No Emotion
13. Door

Weitere Reviews vom Label FDH:

14.02.2012 Digital Leather - Modern Problems

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 1.943 Statistiken
Impressum