Die Vorboten Sturm Und Drang

Okay heute mal wieder die Vorstellung eines neuen Genres, diesesmal „Kraut-Metal“. Denke da werden sich viele an den „Kraut-Rock“ der Mitte der 70er entstand erinnern. Bands wie zB. Can oder Tangerine Dream zählten dazu. Es wurde oftmals psychedelisch angehauchtes Synthie – und Keyboard Geschwurbel als damals noch neuartige Zutat verwurschtet. Dazu natürlich kam der oftmals nicht so straighte, sondern eher frickeliger Rock. Am besten mal selber reinhören um eine Vorstellung davon zu bekommen.

„Sturm Und Drang“ jedenfalls stellte sich dann als eine 3 Track EP heraus, die man am ehesten noch als digitale Version gegen eine Spende auf der Webseite erstehen kann. Es gibt aber auch eine ordentlich gebrannte CDR in einer Art Papierschuber, welcher vom Design her eigentlich ganz okay ausschaut.

Die Vorboten schreiben selber: „Wir gehen einen neuen Weg. Den Weg des Kraut-Metal. Kraut-Metal ist gitarrenschwerer, treibender Metal und intensive Klangexperimente ganz nach dem Vorbild unserer Vorfahren, den Kraut-Rockern aus den 70ern.“ Das einzige Problem ist, es klingt nun nicht mehr ganz so originell wie damals. Auch wenn die Rock/Metalklänge sich ganz ordentlich anhören. Nur der Synthie Anteil entspricht meinem Geschmack nicht so dolle. Der Gesang ist relativ variabel und immer in Deutsch. In anderen Rezis las ich Vergleiche mit Rammstein (etwas weit hergeholt, es sind aber Parallelen beim Riffing vorhanden) und den Apokalyptischen Reitern (diese kenne ich nur vom Namen her), das als zusätzliche Info für den Hörerkreis der sich hier evtl. angesprochen fühlen sollte....

Naja, für 3 Liedchen lohnt wohl keine CD, aber für ne Spende von 3,- oder 7,- (für Die Hard Fans der Band?) könnte sich die digitale Version durchaus lohnen. Und wie heutzutage glücklicherweise (?) üblich: Auf der Webseite und bei youtube kann sich jeder, der einen Breitbandanschluss sein eigen nennt, selber ein Bild machen.

Facts:

Label:
Sonic Attack

Mediatype:
EP

Genre:
Rock / Metal / Punk

Review-Datum:
12.02.2012

VÖ-Datum:
22.12.2011

Leserwertungen:
1

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Frank W.

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Frank W. hat bereits 235 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 4 Sterne.Das Fazit von Frank W. zu diesem Review lautet: "KRAUT METAL" , wer´s etwas frickelig und keyslastig mag.. 2012-02-12 1 3,3

Tracklist:

01. Zum Meer 03:03
02. Angst 03:18
03. Ehrgeiz 03:19

Weitere Reviews vom Label Sonic Attack:

22.12.2011 Die Vorboten - Sturm Und Drang

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 718 Statistiken
Impressum