Crossfade Secret Love

Vorsicht! Dieser Bandname birgt Verwechslungsgefahr. Gemeint ist hier nicht die amerikanische Post-Grunge/Hard-Rock-Band um Gitarrist und Sänger Ed Sloan. Hier geht es um die Schweden Lars Hallbäck, Richard Stenström, Göran Edman und den Brüdern Per und Sven Lindvall. Die Band existiert seit 1999 und bedient das Adult Orientated Rock (AOR) Genre und wird nicht zuletzt deswegen oft an die Fans und Hörer von Toto, Sting, Eagles oder Chicago empfohlen.

"Secret Love" ist die erst zweite Veröffentlichung der schwedischen Melodic-Rock-Band und erscheint sieben Jahre nach ihrem 2004-Debüt "White On Blue". Der Nachfolger beherbergt elf (die zwei Instrumental inkl.) makellos produzierte Songs, von denen bereits der Opener "A Wonderful Illusion" demonstriert, dass die Musiker und der Sänger Göran Edman ihr Instrument und Handwerk beherrschen und das Album insgesamt von der Erfahrenheit der einzelnen Mitglieder profitiert.

Die positiven Eindrücke dieser schönen und professionellen Veröffentlichung überwiegen klar - wenngleich sich unter den elf Songs von "Secret Love" kein eindeutiger Hit befindet und dem Album ein musikalischer "Ausreißer" mit mehr Pepp durchaus nicht geschadet hätte. Dennoch: Die melodischen, rhythmischen, im Tempo überwiegend langsam gehaltenen Songs, die immer auch ein bisschen romantisch eingefärbt sind und durch den angenehmen (und unterstützenden Background-) Gesang getragen werden, ergeben bei Bedarf einen entspannten musikalischen Rahmen für schöne Stunden zu zweit.

Facts:

Label:
Sound Pollution

Mediatype:
CD-Album

Genre:
Rock / Metal / Punk

Review-Datum:
26.02.2013

VÖ-Datum:
25.11.2011

Leserwertungen:
0

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Sandra

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Sandra hat bereits 326 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 3,5 Sterne.Das Fazit von Sandra zu diesem Review lautet: Solider AOR-Sound. Nichts zum Headbangen oder Party machen. 2013-02-26 0 3,3

Tracklist:

01. A Wonderful Illusion
02. Secret Love
03. Brave New World
04. Closer To The Fire
05. Don't Ask Me Why
06. Heart Of The Hero
07. Waiting For A Miracle
08. Seconds And Eons
09. Borrowdale
10. In My Mind
11. Borrowdale Reprise

Facebook Like

Twitter

Twitter

Weitere Reviews vom Label Sound Pollution:

25.11.2011 Crossfade - Secret Love

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 733 Statistiken
Impressum