Bruderschaft Forever

Es gab wohl kaum ein Projekt in diesem Sommer, das so viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat. Und das, obwohl nur ein einiges Lied veröffentlicht wurde! Die Bruderschaft um den New Yorker DJ Rexx Arkana vereinigt einige der führenden Köpfe des Futurepop-Bereichs. So übernahm Ronan Harris (VNV Nation) den Gesang, Sebastian Komor (Icon of Coil) und Joakim Montolius (Covenant) kümmerter sich um die Musik. Für die Backing Vocals zeigte sich Stephan Groth (Apoptygma Berzerk) verantwortlich. Die Lyrik’s schrieb Rexx Arkaner aka Rick Millhouse unter dem Eindruck seines im Sterben liegenden Vaters, der an Krebs erkrankt war. So werden auch alle Netto-Gewinne dieser E.P. an verschiednen Projekte der Krebsforschung gehen.

Forever ist ein wunderschöner, mitreißender Futurepop-Titel, der die Messlatte für weitere VÖ’s der Bruderschaft recht hoch legt. Der Text hätte auch aus Ronan’s Feder stammen können, so einfühlsam setzt er die Melancholie in seinem Gesang um. Auf der normalen Version dieser E.P. befinden sich insgesamt 13 Versionen diese Songs. Die Liste der Remixern liest sich wie das WhoIsWho der Szene: Camouflage, Feindflug, Melotron, State of the Union, Front 242 um nur einige zu nennen. Und als ob das nicht genug wäre, gibt es noch eine limitierte Version der E.P. mit einer 2. CD mit weiteren 13 Remixen namhafter Größen wie Angels and Agony, Lights of Euphoria, Plastic oder SITD um wiederum nur einige zu nennen. Das macht dann also 26 (!) Versionen ein und desselben Songs. Die Frage ist berechtigt, ob das wirklich nötig ist ??? Ich muss zugeben, ich war auch sehr skeptisch, bin aber doch positiv überrascht von der gebotenen Vielfalt. Das Spektrum reicht von lauen, langweiligen Versionen z.B. von Camouflage bis hin zu harten EBM-Stampfern beispielsweise von The Retrosic, die sicherlich zur Zeit schon die Tanzflächen erobern.

Die limitierte Version ist übrigens schon in der Vorbestellungsphase ausverkauft worden, und kann zur Zeit höchstens noch bei eBay erstanden werden. Die normale Version mit ihren 13 Stücken sollte aber eigentlich auch für den normalen Hörgenuss genügen, zumal man sich sowieso nicht beide CD’s am Stück durchhört. Ich denke, das würde sowieso niemand durchhalten. Andererseits, ist die BonusCD was den "Tanz-Faktor" angeht eindeutig die bessere Wahl. Ich gebe dieser CD 6 Sterne, weil ich den Song wirklich rundum gelungen finde. Einfühlsamer Gesang, sehr gute, eingängige Melodie und mitreißende Beats machen ihn zu einem echten Highlight dieses Jahres. Ich bin gespannt, was uns die Bruderschaft noch alles bescheren wird, oder ob Forever ein One-Hit-Wonder bleibt? ...ich hoffe nicht!

Facts:

Label:
Alfa Matrix

Mediatype:
EP

Genre:
Electronic / Industrial / Noise

Review-Datum:
17.08.2003

VÖ-Datum:
25.07.2003

Leserwertungen:
1

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Oliver

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Oliver hat bereits 165 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 4,5 Sterne. 2003-08-17 1 5

Tracklist:

01. Radio Edit
02. Original Club Mix
03. "prost Alternative Vocal Remix" By Dj Rexx Arkana
04. "heiko's Minimal Electro Remix" By Heiko Maile (camouflage)
05. Remix By Feindflug Feat. Aeroflot
06. "crystal Mix" By Patrick Codenys (front 242)
07. "kombinat Remix" By Melotron
08. "anthem Remix" By D-koy
09. "clubcracker Remix" By The Retrosic
10. "psymix" By Negative Format
11. "darkness Pulls Me Under Remix" By State Of The Union
12. "eternity Mix" By Aiboforcen
13. "harlem Hardstyle Remix" By Dracos

Limited Edition Bonus Disk:

01. "farewell Remix" By Angels & Agony
02. "sound Addict Remix By Davantage
03. Remix By Colony 5
04. "knowledge Remix" By Lights Of Euphoria
05. "essenz Remix" By Grendel
06. Remix By Echorausch
07. "st. Matthias Club Mix" By Plastic
08. "in The Dark Remix" By Melt
09. "comrade Remix" By Code 64
10. "the Sun And The Sky Remix" By Moonitor
11. "lux Eternus Remix" By Punto Omega
12. "vocoderoder Remix" By Knobs N Switches
13. "shadows Bliss Remix" By [:sitd:]

Facebook Like

Twitter

Twitter

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 930 Statistiken
Impressum