Bare Infinity Always Forever

Also erst hatten wir einen Liedtitel "Forever After", dann gabs die Band "After Forever" und nun mal zur Abwechslung ein Album namens "Always Forever". Gut der Stil sollte dann wohl klar sein: Gibt es hier etwas was aus dem Sumpf des female fronted symphonic Metal herauslugt ? Nö, ist alles wie gehabt. Aber etwas weniger symphonic dafür mehr Härte wäre mir doch lieber gewesen, hmpf. Immerhin eine Abwechslung: Die Band stammt aus Griechenland und die Sängerin heisst Angel. Hach !

Nichtsdestotrotz ist das Album kein Rotz. Sondern solide Kost, nicht nur zum hören beim lesen der Post. Das dunkelhaarige schlanke Frontmädel hat ne eher angenehme, nicht zu grelle Stimme, die aber wohl kraftvoller sein könnte. Ein paar true - und progressive Elemente kommen hinzu, auch Keys und Chöre en masse. Selten auch ein Shouter, der sogar halbwegs böse klingt. Das ist alles schon hundermal gehörte Massenware, die aber anständig präsentiert wird. Nur ein paar der in den höheren Tonlagen quitschenden Synths hätte ich mir gespart. Ich tue der Band sicher unrecht, da die Songs doch zumeist echt gut sind, aber der Overkill, der Overkill..

Für fanatische Fans des Genres 100%ig sicher ein Reinhören wert !

Facts:

Label:
Emotion Art Music

Mediatype:
CD

Genre:
Rock / Metal / Punk

Review-Datum:
14.08.2010

VÖ-Datum:
30.05.2009

Leserwertungen:
0

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Frank W.

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Frank W. hat bereits 235 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 4 Sterne.Das Fazit von Frank W. zu diesem Review lautet: Für fanatische Fans des Genres 100%ig sicher! 2010-08-14 0 3,3

Tracklist:

01. Initium 01:23
02. Lost Again 05:24
03. Bare Infinity 05:30
04. Always Forever Part I. 06:00
05. Escape 05:12
06. The Crying Shore 04:01
07. I Dream Of You 05:16
08. Serenity 04:53
09. This Silence 04:57
10. Always Forever Part Ii. 05:58
11. Here I Come 05:17
12. Thrill Neverending 04:25

Facebook Like

Twitter

Twitter

Weitere Reviews vom Label Emotion Art Music:

13.11.2009 Aherusia - And the Tides Shall Reveal t...
12.10.2009 Sad Dolls - About Darkness...
01.06.2009 Dimlight - Obtenebration
30.05.2009 Bare Infinity - Always Forever

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 459 Statistiken
Impressum