Attrition The Hidden Agenda

Weiter geht’s in der Reihe der Attrition-Wiederveröffentlichungen. Nicht fehlen darf hier natürlich das Album „The Hidden Agenda“, Nachfolger von „A tricky business“ und 1993 auf Hyperium erstmals in Deutschland erschienen. Das nun auf Martin Bowes’ eigenem Label wiederveröffentlichte Album enthält zusätzlich drei Bonus-Tracks der raren Maxi-Single „Lip Sync“: „Lip Sync“ als Xenophobia edit, „Sister Teresa“ sowie das Elvis-Cover„His Latest Flame“.

„The Hidden Agenda“ ist eines der wichtigsten Alben von und für Attrition, finden sich auf ihm doch große Klassiker wie „Lip Sync“, „The Silent Mind“ sowie „The Mercy Machine“. Vor allem aber wohnt ihm ein bemerkenswert dunkler, pulsierender Zauber inne, ein Zauber der Extreme und Kontraste, pendelnd zwischen verführerischer Sanftheit (Julia Waller) und verschrobener, grummeliger Rauheit (Martin Bowes), zwischen weichen, fließenden Keyboard- und Synthesizer-Melodien und kräftigen, kantigen Gitarrenriffs und treibenden Drums. Es spiegelt einen ekstatischen Reigen an Gefühlen, Stimmungen, Gedanken wieder, geizt nicht mit ausgefeilten Effekten und wirkt trotz alledem aus einem Guss. Kein Titel gleicht einem anderen, doch immer ist es unverkennbar die Handschrift von Martin Bowes, für den es nie einen Stillstand zu geben schien. Wie ein großes, dickes Buch wirkt „The Hidden Agenda“ – eine Sammlung voller intelligenter, psychologisch ausgefeilter (Lebens-)Geschichten, deren Hintersinn vielleicht nie ganz und gar erschlossen werden kann, die immer ein kleines Rätsel, aber mit zahlreichen Facetten, bleiben. Mit diesem Release haben Attrition erneut ein Kunstwerk geschaffen, das aus jedem Blickwinkel anders aussieht – und damit für immer eine Herausforderung bleibt.

Facts:

Label:
Two Gods Records

Mediatype:
CD-Album

Genre:
Gothic / Medieval / Darkwave

Review-Datum:
16.12.2009

VÖ-Datum:
30.10.2009

Leserwertungen:
0

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Susanne

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Susanne hat bereits 348 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 4,5 Sterne. 2009-12-16 0 4,2

Tracklist:

01. Lip Sync (xenophobia Edit)
02. Agenda Station
03. The Deadline
04. This Great Design
05. Sister Teresa
06. The Silent Mind
07. The Cage
08. The Mercy Machine
09. The Next Day (revisited)
10. His Latest Flame
11 Lip Sync
12. The Third House
13. A Wing And A Prayer

Facebook Like

Twitter

Twitter

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 1.040 Statistiken
Impressum