Absurd Minds The Cycle

Nach der Veröffentlichung ihres letzten Albums "Noumenon" im November 2005 erschien etwas über ein Jahr später die EP "The Cycle", um die Wartezeit auf das nächste Album ein wenig zu überbrücken. Dieses ist denn auch trefflich gelungen. "The Cycle" wird eröffnet mit dem Titeltrack "Cycle", der gleich die Marschrichtung vorgibt: Tanzbarer, rhythmischer Electro, der die Muskeln zur Bewegung anregt. Der nächste Song "I'm Alive" steht dem Opener in nichts nach - insbesondere im Jones-Mix geht das Teil so richtig ab. Sehr genial und mein persönlicher Favorit auf dieser EP.

Auch die anderen neuen Songs wissen sehr zu überzeugen, besonders "Obituary" und "Sclerotic" stechen hier hervor, während "Watching Over You" für etwas ruhigere Momente sorgt. Mit "Hurt" zeigen die Absurd Minds, daß sie sich auch an Coverversionen von Kultklassikern trauen und schaffen es dem Nine Inch Nails Song ihren eigenen Stil aufzudrücken und neues Leben einzuhauchen, wobei ich mir sicher bin, daß sich hier sicher die Geister scheiden und die NIN Fans streiten werden. In meinen Ohren jedoch - absolut gelungen.

Die vier Remixe des Titeltracks wissen auch allesamt zu überzeugen, insbesondere der Days Of Fate Remix gefällt mir sehr gut. Insgesamt ist "The Cycle" eine sehr runde Angelegenheit mit fünf neuen Songs und einer Coverversion nebst mehreren Mixes, so dass hier dem Fan doch einiges geboten wird. Tolle Songs, die Spass machen, mit einer sehr eigenen Note und die das Potential dieser Band erneut eindrucksvoll unter Beweis stellen. Hier kann man ohne Reue zugreifen.

Facts:

Label:
Scanner

Mediatype:
CD

Genre:
Electronic / Industrial / Noise

Review-Datum:
09.05.2007

VÖ-Datum:
01.12.2006

Leserwertungen:
5

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Florian

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Florian hat bereits 244 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 4,5 Sterne.Das Fazit von Florian zu diesem Review lautet: Hier kann man ohne Reue zugreifen. 2007-05-09 5 4,2

Tracklist:

01. Cycle
02. I Feel Alive
03. Watching Over You
04. Sclerotic
05. Hurt
06. Obituary
07. Cycle (bootstrap-mix)
08. I Feel Alive (jones-mix)
09. Cycle (circular Flow-mix By Legacy Of Music)
10. Cycle (force Of The Cyclone-mix By Days Of Fate)
11. Cycle (re-cycle By Vertical State)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 1.300 Statistiken
Impressum