Zum Abschluss die Krönung: Pagan Love Songs Volume 3

Image
Achtung! Diese News stammen vom 07.09.2014. Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen und Links sind unter Umständen nicht mehr aktuell.
Die dritte Doppel-CD-Compilation aus dem Hause "Pagan Love Songs" ist zugleich Höhe- wie Endpunkt dieser einflussreichen Samplerreihe, die in keiner Sammlung fehlen darf. Wo viele andere Zusammenstellungen musikalisch einseitig oder hoffnungslos gestrig an Inspiration zu wünschen übrig lassen, präsentieren uns die PLS-Zeremonienmeister und international berüchtigten DJ-Brüder Ralf und Thomas Thyssen einen sowohl stilistisch einwandfreien als auch zugleich ausgesprochen zeitgemäßen Mix aus Post Punk, Gothic Rock, Minimal Electro und modernem Synth Wave – und damit einen erstklassigen Überblick über das, was 2014 im alternativen Underground richtig und wichtig ist. Und dies wieder gespickt mit Raritäten, mit zahlreichen exklusiven Tracks und Versionen sowie einer Reihe bislang erstmals auf CD veröffentlichter Perlen. "The Fair Sex" zum Beispiel, die beim Wave-Gotik-Treffen 2014 gerade erst ein umjubeltes Comeback auf der Main-Stage feierten, steuern eine exklusive neue Version ihres Klassikers „Helpless Fall“ bei. Justin Stephens‘ Passion Play veröffentlicht quasi posthum eine eigens upgedatete Variante seines beliebtesten Songs „Running On Empty“ und feiert zudem auch Einstand seines fulminanten Nachfolgeprojekts Wires & Lights. Ähnlich verbinden auch Porl Kings Beiträge das Damals mit dem Heute: Rosetta Stone’s „Reason“ – sicherlich einer der Top 5-Gothic Rock-Songs der 90er Jahre schlechthin – und „People“ seines Soloprojekts Miserylab. Frank The Baptist besingen exklusiv vorab „Ashes Ashes“ von ihrem kommenden, heissersehnten neuen Album in einer speziellen Version, und mit „Ritüel“ der türkischen Shootingstars She Past Away ist einer der größten Dancefloor-Stomper der düsteren Sorte der letzten Zeit enthalten. Neben weiteren unumstösslichen Grössen wie „Intrigue In Tangiers“ der grandiosen The Chameleons, „Soft Machine“ von Red Temple Spirits oder auch „Of A Heaven (What Remains)“ von Judith sind es aber vor allem die heutigen Bands, die diesen Sampler so unverzichtbar machen. Die Australier von Ascetic: mit ihrem düsteren, kraftvollen und unbezwingbaren „I Burn“; Ulterior mit ihrem wegweisenden Bruce Springsteen-Cover von „State Trooper“ sowie Terminal Gods mit ihrer Dancefloor-Granaten-Debüt-7-Single „Electric Eyes“ Und auch diese neue, aufregende Welle an Bands mit Schwere und Tempo in ihrer Synthie schwangeren Musik wie im Jetzt-Schon-Evergreen „Strange Harvest“ von Tempers – sicherlich eines der Highlights des ganzen Samplers – oder die distanzierten und dabei so unglaublich einnehmenden Neo-Post Punks The Present Moment mit ihrem unnachgiebigen „General Relief“. Mit dieser Zusammenstellung an Songs sowie den ausführlichen Liner Notes zur Geschichte von Pagan Love Songs und dem – wie immer – umwerfenden Grafik-Design des umfangreichen Artworks (u.a. von Matthias "Disturbanity" Gephart) ist die Pagan Love Songs Antitainment Compilation Vol. 3 schlichtweg der Must-Have Sampler des Jahres 2014 – übrigens strikt limitiert auf 1.000 Exemplare.

Meist gelesene News:

17.08.2012 And One: Neues Album "Magne... (10423 Klicks)
20.02.2013 WGT 2013 - Ticket-Vorverkau... (9022 Klicks)
18.04.2000 Wer liest was? (8924 Klicks)
29.04.2008 neues Album von Apoptygma B... (8711 Klicks)
27.09.2012 My Secret Island: Alternati... (8697 Klicks)
05.09.2010 Constance Rudert und Bluten... (8099 Klicks)
15.01.2014 Großbrand beim Zillo Magazi... (6445 Klicks)
05.06.2011 Gio van Oli & Chris Ruiz - ... (6268 Klicks)
29.03.2011 WGT 2011 - Der Countdown lä... (5301 Klicks)
15.04.2004 Joachim Witt - Tour verscho... (5008 Klicks)

Meist gelesene Reviews:

20.03.2013 Depeche Mode - Delta Machin... (9941 Klicks)
27.08.2012 Ost+Front - Ave Maria (7197 Klicks)
04.08.2013 Covenant - Leaving Babylon (7147 Klicks)
27.06.2002 Feindflug - Hirnschlacht (7016 Klicks)
11.09.2008 Knorkator - Weg Nach Unten (6812 Klicks)
12.01.2018 Mark Benecke - Dem Doktor s... (6606 Klicks)
20.09.2013 Sopor Aeternus & the ensemb... (6269 Klicks)
28.08.2012 Joachim Witt - DOM (6157 Klicks)
02.05.2011 Zynic - Fire Walk With Me (6145 Klicks)
01.03.2013 Dunkelwerk - Operation Düst... (5740 Klicks)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 631 Statistiken
Impressum