Update Blackfield Festival: alle aktuellen Infos

Image
Achtung! Diese News stammen vom 18.05.2008. Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen und Links sind unter Umständen nicht mehr aktuell.
Das 1. Blackfield Festival vom 04. bis 06.Juli 2008 schickt sich an bereits im Vorfeld ein Open Air Event der Extraklasse zu werden, das die verschiedenen Styles der schwarzen Szene in einem einzigartigen Live-Konzept vereinigt. Ein Festival mit international bekannten Bands wie Lacrimosa, Nitzer Ebb, Subway to Sally (die Gewinner des diesjährigen BUNDESVISION SONGCONTEST), [:SITD:], Schandmaul und The Crüxshadows, gepaart im tollen Line Up mit aufstrebenden Acts a la Samsas Traum, Spetsnaz, Reaper uva. versprechen ein Wochenende, an dem alle schwarzen Herzen höher schlagen werden. Wegen der großen Nachfrage haben die Macher das Festival um 1 Tag erweitert – so startet das Festival bereits am Freitag! Das Besondere am Blackfield Festival ist aber neben seinem hochkarätigen Line up auch das Motto der Veranstalter "von der Szene für die Szene", das dieses Konzert-Event so unvergleichlich macht. Die Blackfield Macher möchten mit ihrem Festival dem seit Jahren immer weiter schwindenden Szenen-Spirit wieder frisches Blut zuführen und ihn beleben. Das Blackfield Festival steht für ein Event mit 100 % Szene-Bezug, hier sitzen Leute hinter den Kulissen, die seit Jahren aktiv am Aufbau vieler Acts beteiligt sind und diese nun in einem passenden Rahmen versammeln. Wichtig war den Veranstaltern bei der Planung des Festivals, daß das Publikum alle auftretenden Acts erleben kann (es kommt zu keinen Überschneidungen, da es nur eine Hauptbühne gibt), überall in der tollen Location des Amphitheaters in Gelsenkirchen herrscht optimale Sicht auf das Geschehen, die Getränke / Essenspreise sind fair und angemessen, es gibt viele Services (Bus-Shuttle aus vielen deutschen Städten, Zeltaufbau etc). Aus diesem Grunde haben viele auftretenden Künstler auch sofort der Teilnahme zugestimmt und präsentieren teilweise ein exklusives, nur beim Blackfield Festival zu erlebendes Programm. Des Weiteren gilt es spezielle und einzigartige Livesets von The Crüxshadows (einziges Open Air in Deutschland 2008), Catastrophe Ballet (Jubiläumshow mit vielen Gästen) und das neue Projekt von Zeraphine Sänger Sven Fredrich, Solar Fake, zu erleben. Ein absoluter Höhepunkt des Festivals dürften natürlich Nitzer Ebb werden, die seit ihrer umjubelten Reunion ein Garant für energiegeladene Shows sind. Ganz besonders freuen dürfen sich die Fans auf die erstmalige Live-Vorstellung der neuen Songs des im Herbst erscheinenden neuen Albums dieser richtungsweisenden Kult-Band. Ein hochkarätiges Line Up mit einem spannenden und exklusiven Programm, eine einzigartige Location, ein exquisites und stimmiges Rahmenprogramm, faire Preise und den richtigen Szene-Gedanken im Herzen: Das Blackfield Festival wird eines der schönsten Events des Sommers 2008 werden!!! Ticketpreise inkl. aller Gebühren: Festivalticket. = 59,00 € Camping = 12,00 € Tagesticket Freitag = 33,00 € Tagesticket Samstag / Sonntag = 39,00 € Tickets für das Festival sind Bundesweit an allen VVK Stellen, auf http://www.ticket-online.de, http://www.kartenhaus.de, http://www.eventim.de und natürlich im Matrixshop erhältlich! Es gibt einen Busshuttleservice aus diversen Großstädten Deutschlands! Alle Informationen auf einen Blick findet Ihr auf http://www.blackfield-festival.de und auf http://www.myspace.com/blackfieldfestival Line-Up: Freitag, 04. Juli BLUTENGEL DREADFUL SHADOWS ICON OF COIL STROMKERN PINK TURNS BLUE Samstag, 05. Juli NITZER EBB SUBWAY TO SALLY SAMSAS TRAUM MODCOM CATSTROPHE BALLET NORTHERN LITE DIORAMA SOLAR FAKE IRIS COLONY 5 Sonntag, 06. Juli LACRIMOSA SCHANDMAUL THE CRÜXSHADOWS [:SITD:] SPETSNAZ ASSEMBLAGE 23 HEIMATAERDE REAPER SCHELMISH SOLITARY EXPERMINENTS

Meist gelesene News:

17.08.2012 And One: Neues Album "Magne... (10892 Klicks)
20.02.2013 WGT 2013 - Ticket-Vorverkau... (9469 Klicks)
18.04.2000 Wer liest was? (9249 Klicks)
29.04.2008 neues Album von Apoptygma B... (9223 Klicks)
05.09.2010 Constance Rudert und Bluten... (9015 Klicks)
27.09.2012 My Secret Island: Alternati... (8966 Klicks)
15.01.2014 Großbrand beim Zillo Magazi... (7057 Klicks)
05.06.2011 Gio van Oli & Chris Ruiz - ... (6739 Klicks)
29.03.2011 WGT 2011 - Der Countdown lä... (5583 Klicks)
15.04.2004 Joachim Witt - Tour verscho... (5314 Klicks)

Meist gelesene Reviews:

20.03.2013 Depeche Mode - Delta Machin... (10820 Klicks)
27.08.2012 Ost+Front - Ave Maria (7761 Klicks)
12.01.2018 Mark Benecke - Dem Doktor s... (7585 Klicks)
04.08.2013 Covenant - Leaving Babylon (7494 Klicks)
27.06.2002 Feindflug - Hirnschlacht (7403 Klicks)
11.09.2008 Knorkator - Weg Nach Unten (7293 Klicks)
20.09.2013 Sopor Aeternus & the ensemb... (6684 Klicks)
28.08.2012 Joachim Witt - DOM (6529 Klicks)
02.05.2011 Zynic - Fire Walk With Me (6449 Klicks)
01.03.2013 Dunkelwerk - Operation Düst... (6032 Klicks)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 468 Statistiken
Impressum