UnterART: Memento rockt die Tanzfläche

Image
Achtung! Diese News stammen vom 02.01.2008. Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen und Links sind unter Umständen nicht mehr aktuell.
„Memento“ rockt die Tanzfläche. „Memento“ ist heftig. „Memento“ bekommt man nicht mehr aus dem Kopf. „Memento“ ist anders. Das Hamburger Trio UnterArt schert sich auf seinem zweiten Album wenig um Genre-Konventionen, Klischees und Schubladen. „Memento“ ist ein durchweg Club-taugliches Chamäleon geworden - ein vielseitiges und intelligentes Inferno, irgendwo zwischen Hard Electro, Industrial und rauem, dunklen Synth Pop. Harte Stampfer und aggressive Shouts alternieren mit atmosphärischen Sounds und Ohrwurm-tauglichen Melodien. Hierbei erweist sich Chris Harms wieder als einer der vielseitigsten Sänger, welche die Electro-Szene derzeit zu bieten hat, und meistert kreischende Shouts und abgrundtiefe Grunts ebenso wie sonore Gesangslinien mit Gänsehaut-Effekt. Auf der musikalischen Seite gibt man sich ähnlich abwechslungsreich. Grigory Feil und Thomas Stein gelingt das Kunststück, so grundverschiedene Elemente wie Industrial-Lärm, Hardfloor-Beats, Synth Pop und EBM zu einem wuchtigen, elektronischen Monumentalsound zu verschmelzen. „Memento“ ist ein Wechselbad der Gefühle, ein aggressiver Club-Hammer und ein Hit-geladenes, dunkles Pop Album zugleich. Ein Album, das Industrial-Freaks, Electro-Heads und Synth Poppern gleichermaßen gefallen wird. Geht nicht? Öffnet Euren Geist und wartet, bis ihr „Memento“ gehört habt! Industrial Pop? Melodic Hardfloor? Industrial for the Masses? Schubladen waren gestern… UnterArt sind heute! Tracklist: 01. Now Or Never 02. Open End 03. Novalis Part I (Der Morgen) 04. The Antagonist 05. Exit 06. Novalis Part II (Ewig) 07. Pariah 08. Memento 09. Novalis Part III (Keine Götter) 10. Perfect World 11. Atrophied

Meist gelesene News:

17.08.2012 And One: Neues Album "Magne... (10888 Klicks)
20.02.2013 WGT 2013 - Ticket-Vorverkau... (9464 Klicks)
18.04.2000 Wer liest was? (9246 Klicks)
29.04.2008 neues Album von Apoptygma B... (9219 Klicks)
05.09.2010 Constance Rudert und Bluten... (9006 Klicks)
27.09.2012 My Secret Island: Alternati... (8961 Klicks)
15.01.2014 Großbrand beim Zillo Magazi... (7052 Klicks)
05.06.2011 Gio van Oli & Chris Ruiz - ... (6736 Klicks)
29.03.2011 WGT 2011 - Der Countdown lä... (5580 Klicks)
15.04.2004 Joachim Witt - Tour verscho... (5313 Klicks)

Meist gelesene Reviews:

20.03.2013 Depeche Mode - Delta Machin... (10815 Klicks)
27.08.2012 Ost+Front - Ave Maria (7758 Klicks)
12.01.2018 Mark Benecke - Dem Doktor s... (7579 Klicks)
04.08.2013 Covenant - Leaving Babylon (7492 Klicks)
27.06.2002 Feindflug - Hirnschlacht (7400 Klicks)
11.09.2008 Knorkator - Weg Nach Unten (7290 Klicks)
20.09.2013 Sopor Aeternus & the ensemb... (6682 Klicks)
28.08.2012 Joachim Witt - DOM (6526 Klicks)
02.05.2011 Zynic - Fire Walk With Me (6443 Klicks)
01.03.2013 Dunkelwerk - Operation Düst... (6028 Klicks)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 345 Statistiken
Impressum