The Christmas Ball Festivals 2009

Image
Achtung! Diese News stammen vom 30.07.2009. Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen und Links sind unter Umständen nicht mehr aktuell.
Aller guten Dinge sind drei! Nach zwei sehr erfolgreichen Jahren im Hannoveraner Capitol, in denen sich der Christmas Ball als beliebtes Alternativprogramm zum alljährlichen „O Tannenbaum“ entwickelt hat, geht der Christmas Ball im seinem dritten Jahr erstmals auf Tour durch Deutschland. Am 25.12. im "Alten Wartesaal" / Köln, am 26.12. in der Posthalle/ Würzburg sowie am 27.12. im Capitol / Hannover sagen die Jungs von Protian wieder traditionell Weihnachtspeck und Schokopfunden den Kampf an und legen ein Live-Programm unter den Tannenbaum, dass sich gewaschen hat! Den Anfang bestreiten in diesem Jahr Destroid. Zwischen modernem Futurepop und alter Schule lassen sich die Leipziger Multielektroniker nicht gern in Schubladen stecken. Angeführt von Frontmann Daniel Myer (ex-Haujobb / Covenant) gehören Destroid zu den wandlungsfähigsten Electro-Acts dieser Tage und werden Euch beim Christmas Ball 2009 etwas von ihrem „bunten Teller“ abgeben wenn sie den Abend dynamisch eröffnen! Ebenfalls auf dynamische Auftritte spezialisiert, bittet anschließend Radio Powerplay zum ganz und gar unweihnachtlichen Tanz um die Nordmann Tanne. Verehrte Damen und Herren, wir präsentieren die kultigste Versuchung seit es 80er Jahre gibt: Welle:Erdball! Nach dem Motto: „Kleiner Computer große Wirkung“, demonstrieren Ihnen Honey und Alf in Moderation und Regie, wie viele Geräusche in einen Brotkasten passen, bevor sie als Musik wieder heraus kommen. Lauschen Sie und staunen Sie! Doch vor allem tanzen Sie sich Ihre verdammten Ärsche ab, mit Welle:Erdball beim Christmas Ball 2009. Auch bei Suicide Commando hat „Oh du fröhliche“ nichts im Repertoire verloren! Dafür zieren deftige Elektroschocker wie „Hellraiser“, „Massaker“ oder „Bind, Torture, Kill“ das Kerbholz von Mastermind Johan van Roy. Mit Adrenalin und kompromissloser Härte haut Euch das Suicide Commando ein volles Brett um die Ohren, bis der Strudel Euch unweigerlich mitreißt. Erneut mit von der Partie sind die schwedischen Soundtüftler Covenant, die bereits im vergangenen Jahr als Christmas Ball Headliner in den Ring stiegen und dabei das Capitol Hannover in einen Hexenkessel verwandelt hatten. Als S-Klasse des schwedischen Elektronikpop werden Covenant in diesem Jahr die Christmas Balls am 25.& 26.12. in Köln und Würzburg als Headliner beschließen, sowie am 27.12. in Hannover als Co-Headliner Position auftreten. Exklusiver Headliner im Capitol sind keine Geringeren als die belgischen EBM-Pioniere Front 242. Bis heute „im Rhythmus geblieben“ zählen Front seit den 80ern zu den Vorreitern des EBM und gehören bis heute zu den erfolgreichsten Electrobands Europas. Und da Adel bekanntlich verpflicht, haben sich Jean Luc de Meyer und seine Jungs viel vorgenommen, um den Christmas Ball 2009 mit einem Feuerwerk ihrer größten Hits zu beenden! Im Anschluss an das Live-Programm folgt jeweils die große Aftershowparty. So erwarten Euch beispielsweise in Köln DJ Elvis (The Memphis), DJ Frank und DJ Dimi zur „Sleepwalker Night“, während in Hannover DJ Elvis und DJane Jeanny bis in die frühen Morgenstunden die Tanzfläche befeuern. Die Daten des Christmas Ball 2009 lauten wie folgt: 25.12.2009 – The Christmas Ball 2009 – Köln 26.12.2009 – The Christmas Ball 2009 – Würzburg 27.12.2009 – The Christmas Ball 2009 – Hannover

Meist gelesene News:

17.08.2012 And One: Neues Album "Magne... (10516 Klicks)
20.02.2013 WGT 2013 - Ticket-Vorverkau... (9112 Klicks)
18.04.2000 Wer liest was? (8993 Klicks)
29.04.2008 neues Album von Apoptygma B... (8800 Klicks)
27.09.2012 My Secret Island: Alternati... (8754 Klicks)
05.09.2010 Constance Rudert und Bluten... (8301 Klicks)
15.01.2014 Großbrand beim Zillo Magazi... (6583 Klicks)
05.06.2011 Gio van Oli & Chris Ruiz - ... (6362 Klicks)
29.03.2011 WGT 2011 - Der Countdown lä... (5363 Klicks)
15.04.2004 Joachim Witt - Tour verscho... (5078 Klicks)

Meist gelesene Reviews:

20.03.2013 Depeche Mode - Delta Machin... (10136 Klicks)
27.08.2012 Ost+Front - Ave Maria (7300 Klicks)
04.08.2013 Covenant - Leaving Babylon (7219 Klicks)
27.06.2002 Feindflug - Hirnschlacht (7100 Klicks)
12.01.2018 Mark Benecke - Dem Doktor s... (6973 Klicks)
11.09.2008 Knorkator - Weg Nach Unten (6906 Klicks)
20.09.2013 Sopor Aeternus & the ensemb... (6360 Klicks)
28.08.2012 Joachim Witt - DOM (6241 Klicks)
02.05.2011 Zynic - Fire Walk With Me (6205 Klicks)
01.03.2013 Dunkelwerk - Operation Düst... (5801 Klicks)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 782 Statistiken
Impressum