The Christmas Ball 2012

Image
Achtung! Diese News stammen vom 11.09.2012. Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen und Links sind unter Umständen nicht mehr aktuell.
Vom 25.-27. Dezember laden die Christmas Ball Festivals 2012 zum „Rock Around The Christmas Tree“. Die Weihnachtsfestivals der speziellen Art haben auch im 6. Jahr wieder vier eiskalte Argumente in Petto, um an den Feiertagen in Köln, Hannover und Berlin amtlich auf die Piste zu gehen. Als Headliner konnten in diesem Jahr die Münchner Electro-Rocker Eisbrecher gewonnen werden. Den Top 3 Chartabräumern um Sänger Alex Wesselsky und Songwriter Noel Pix gelang mit ihrem Opus „Die Hölle muss warten!“ ein wahrer Geniestreich aus krachenden Rockhymnen und packenden Power-Balladen. Nach der ausverkauften „Höllentour“ im Frühjahr, Gastauftritten bei den legendären Scorpions und Headliner-Shows auf den größten Festivalbühnen des Sommers bringen Eisbrecher ihr bisher erfolgreichstes Jahr mit den Christmas Ball Festivals 2012 Jahresabschlussshows zum großen Finale, das man sich keinesfalls entgehen lassen darf! Tanzbar, hart und elektronisch, scheuen die Hamburger Szene-Pioniere Project Pitchfork sich wiederum nicht davor ihren vielschichtigen und zeitlosen Sound gekonnt mit philosophischem Tiefgang zu würzen. In über 20 Jahren stellte Mastermind Peter Spilles bereits viele Male unter Beweis, wie sehr es sich lohnt seinen eigenen Weg zu verfolgen und mit immer wieder neuen Ecken und Kanten erfolgreich Maßstäbe zu setzen. Mit unzähligen Szene-Klassikern wie „Conjure“, „Souls“, „God Wrote“, „Existence“ und „Timekiller“ gehören Project Pitchfork längst zum absoluten Pflichtprogramm für jede Party und es gibt nur einen Ort, an dem sie noch besser sind: zu Weihnachten auf der Live-Bühne! Als dritte im Bunde begrüßen wir herzlich The Crüxshadows aus den USA. Nach einer langen aber ereignisreichen Pause ist die Band um den charismatischen Frontmann Rogue zurück. Bekannt für ihren einzigartigen Mix aus düsteren Rock-, Folk- und Danceelementen präsentieren die Amerikaner 2012 ihr brandneues Album „As The Dark Against My Halo“ und statten Deutschland speziell für die Christmas Ball Festivals 2012 einen Besuch ab. Komplettiert wird das Wintermärchen von den Berliner New-Wave Spezialisten The Wars, die als Eröffnungsact die Christmas Ball Festivals 2012 begleiten.

Meist gelesene News:

17.08.2012 And One: Neues Album "Magne... (10396 Klicks)
20.02.2013 WGT 2013 - Ticket-Vorverkau... (8998 Klicks)
18.04.2000 Wer liest was? (8900 Klicks)
29.04.2008 neues Album von Apoptygma B... (8688 Klicks)
27.09.2012 My Secret Island: Alternati... (8677 Klicks)
05.09.2010 Constance Rudert und Bluten... (8062 Klicks)
15.01.2014 Großbrand beim Zillo Magazi... (6413 Klicks)
05.06.2011 Gio van Oli & Chris Ruiz - ... (6247 Klicks)
29.03.2011 WGT 2011 - Der Countdown lä... (5283 Klicks)
15.04.2004 Joachim Witt - Tour verscho... (4988 Klicks)

Meist gelesene Reviews:

20.03.2013 Depeche Mode - Delta Machin... (9906 Klicks)
27.08.2012 Ost+Front - Ave Maria (7173 Klicks)
04.08.2013 Covenant - Leaving Babylon (7128 Klicks)
27.06.2002 Feindflug - Hirnschlacht (6995 Klicks)
11.09.2008 Knorkator - Weg Nach Unten (6788 Klicks)
12.01.2018 Mark Benecke - Dem Doktor s... (6545 Klicks)
20.09.2013 Sopor Aeternus & the ensemb... (6247 Klicks)
28.08.2012 Joachim Witt - DOM (6137 Klicks)
02.05.2011 Zynic - Fire Walk With Me (6124 Klicks)
01.03.2013 Dunkelwerk - Operation Düst... (5723 Klicks)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 480 Statistiken
Impressum