Stone Diamond veröffentlichen "Phoenix"

Image
Achtung! Diese News stammen vom 10.03.2015. Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen und Links sind unter Umständen nicht mehr aktuell.
Stone Diamond, das Rock Chamäleon! Nach ihrem erfolgreichem letzten Album “We stole the stars from the black night“ sind die drei Rocker endlich zurück! Cy, Marc und Peter haben als Teenager in einer Garageband gespielt, mit einer Bandbreite an musikalischen Einflüssen von Glam Metal bis Funk, Soul und Jazz. Nun haben sie ein neues Level erreicht: Phoenix! „Wir erfinden uns auf dieser Platte ständig neu. Daher der Titel „Phoenix“,“ so der Sänger und Bassist Cy. „Das gilt auch im Vergleich zur letzten Platte. „We Stole the Stars from the Black Night“ war deutlich mehr in Richtung Bluesrock ausgelegt. Der neue Sound ist anders, frischer, die Arrangements moderner. Aber es ist eindeutig eine Stone Diamond Platte.“ Cy hatte die Songs auf „We Stole the Stars...“ alle selbst komponiert und produziert, und übernahm auf der Bühne die Rolle des Frontmans – eine Rolle die er sich nun mit Gitarrist Marc teilt. Marc ist ein Kind des 80er Jahre Glam Metal mit viel Starpotential. Er hat schon in unzähligen anderen Bands den Rockgott gegeben. Vervollständigt wird das Ensemble durch Drummer Pete, der auf Phoenix deutlich stärker am Songwriting mitgewirkt hat. Pete ist studierter Musiker, und sein funkiger, jazziger Stil bildet den rhythmischen Kern von Phoenix: „Unsere neuen Songs sind sehr direkt und unmittelbar entstanden. Wir haben jede Menge Ideen im Proberaum gesammelt und gemeinsam Songs daraus gesponnen.“ Marc ergänzt: „Wir haben uns einen sehr engen Zeitplan gesteckt, und durch den Druck sind die Songs sehr lebendig geworden. Viel von dem Album ist überhaupt erst im Studio entwickelt worden. Wir kennen uns schon so lange, da finden wir schnell unseren gemeinsamen Sound. Wir wollten es vermeiden, die Platte überzuproduzieren, und das ist uns auch gelungen: Sie ist sehr direkt geworden. Die haut voll rein!“

Meist gelesene News:

17.08.2012 And One: Neues Album "Magne... (10670 Klicks)
20.02.2013 WGT 2013 - Ticket-Vorverkau... (9254 Klicks)
18.04.2000 Wer liest was? (9114 Klicks)
29.04.2008 neues Album von Apoptygma B... (8978 Klicks)
27.09.2012 My Secret Island: Alternati... (8845 Klicks)
05.09.2010 Constance Rudert und Bluten... (8564 Klicks)
15.01.2014 Großbrand beim Zillo Magazi... (6774 Klicks)
05.06.2011 Gio van Oli & Chris Ruiz - ... (6505 Klicks)
29.03.2011 WGT 2011 - Der Countdown lä... (5446 Klicks)
15.04.2004 Joachim Witt - Tour verscho... (5172 Klicks)

Meist gelesene Reviews:

20.03.2013 Depeche Mode - Delta Machin... (10443 Klicks)
27.08.2012 Ost+Front - Ave Maria (7482 Klicks)
04.08.2013 Covenant - Leaving Babylon (7336 Klicks)
12.01.2018 Mark Benecke - Dem Doktor s... (7291 Klicks)
27.06.2002 Feindflug - Hirnschlacht (7224 Klicks)
11.09.2008 Knorkator - Weg Nach Unten (7073 Klicks)
20.09.2013 Sopor Aeternus & the ensemb... (6479 Klicks)
28.08.2012 Joachim Witt - DOM (6366 Klicks)
02.05.2011 Zynic - Fire Walk With Me (6315 Klicks)
01.03.2013 Dunkelwerk - Operation Düst... (5896 Klicks)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 499 Statistiken
Impressum