Single „I Feel Immortal“ von Tarja Turunen

Image
Achtung! Diese News stammen vom 19.08.2010. Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen und Links sind unter Umständen nicht mehr aktuell.
Drei Jahre haben die Fans auf ein neues Album von Tarja warten müssen, am 3. September ist es so weit – What Lies Beneath erscheint. als erstes Lebenszeichen erscheint die Single „I Feel Immortal“. Die erste Auskopplung zeigt alle Stärken, die die 32-Jährige sich mit Eifer, Leidenschaft und harter Arbeit angeeignet hat. Dazu zählten viele Stationen. So führte sie mit dem Savonlinna Opera Festival Chor Wagner und Verdi auf, wurde Solistin in einer modernen Ballettproduktion der finnischen Nationaloper, nahm im Jahr 2000 mit Nightwish am Vorentscheid für den Eurovision Song Contest teil und steuert den Gesang zum Infinity-Album des argentinischen Bassisten Beto Vazquez bei. Und nicht zuletzte verhalf sie durch ihre Stimme der epischen Metal-Band Nightwish zum Durchbruch. Seit fünf Jahren wandelt sie auf künstlerischen Solopfaden. Durch ihre klassische Gesangsausbildung und ihr variantenreiches stimmliches Spektrum ist sie anpassungsfähig und tonangebend zugleich. Das kommt auch „I feel immortal“ zu Gute. Wunderbar bettet sich Tarjas Stimme in eine sanfte Decke aus Streichern, um den Song langsam zu einer herzergreifenden Hymne aufsteigen zu lassen. Die akzentuiert gesetzten Piano-Einsätze und die rockenden Gitarrenriffs vollenden den Song zu einer bittersüßen Powerballade, die herzzerreißend und aufmunternd zugleich ist. Diese Steilvorlage nutzt die Finnin, um den Song mit einer bemerkenswert kraftvollen und zugleich gefühlvollen gesanglichen Leistung abzurunden. Egal ob klassisch, rockig oder metallisch – für Tarja zählt nur eines: Sie möchte die Fans mit ihrer einzigartigen Stimme und ihrem Charisma verzaubern. Und genau das wird gelingt ihr mit „I feel immortal“, einem Song, der bereits beim ersten Eindruck durch enormes Hit-Potenzial glänzt. Die erste Single aus dem neuen Album What Lies Beneath ist Programm, denn mit dieser melancholischen und dennoch mitreißenden Hymne schreibt Tarja ihre Erfolgsgeschichte weiter und macht sich damit ein weiteres Stück unsterblicher...

Meist gelesene News:

17.08.2012 And One: Neues Album "Magne... (10513 Klicks)
20.02.2013 WGT 2013 - Ticket-Vorverkau... (9111 Klicks)
18.04.2000 Wer liest was? (8993 Klicks)
29.04.2008 neues Album von Apoptygma B... (8795 Klicks)
27.09.2012 My Secret Island: Alternati... (8754 Klicks)
05.09.2010 Constance Rudert und Bluten... (8296 Klicks)
15.01.2014 Großbrand beim Zillo Magazi... (6582 Klicks)
05.06.2011 Gio van Oli & Chris Ruiz - ... (6362 Klicks)
29.03.2011 WGT 2011 - Der Countdown lä... (5363 Klicks)
15.04.2004 Joachim Witt - Tour verscho... (5078 Klicks)

Meist gelesene Reviews:

20.03.2013 Depeche Mode - Delta Machin... (10134 Klicks)
27.08.2012 Ost+Front - Ave Maria (7300 Klicks)
04.08.2013 Covenant - Leaving Babylon (7219 Klicks)
27.06.2002 Feindflug - Hirnschlacht (7100 Klicks)
12.01.2018 Mark Benecke - Dem Doktor s... (6966 Klicks)
11.09.2008 Knorkator - Weg Nach Unten (6905 Klicks)
20.09.2013 Sopor Aeternus & the ensemb... (6359 Klicks)
28.08.2012 Joachim Witt - DOM (6240 Klicks)
02.05.2011 Zynic - Fire Walk With Me (6205 Klicks)
01.03.2013 Dunkelwerk - Operation Düst... (5801 Klicks)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 530 Statistiken
Impressum