Rome - neue EP in den Startlöchern!

Image
Achtung! Diese News stammen vom 27.01.2010. Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen und Links sind unter Umständen nicht mehr aktuell.
L’Assassin – der Mörder aus Passion, unterwegs im Auftrag des Niedergangs? Ein Narr wäre, wer diese Titelgebende Metapher des neuen melancholischen Juwels von Rome wörtlich nähme, denn so einfach ist es nicht. Wie stets geht es in dem musikalisch komplex arrangierten und mit treffenden Metaphern garnierten ‚Chanson noir‘ nicht um den knalligen Effekt, sondern um Porträt einer Welt im Zustand der Transformation. Bereits das letzte Vollzeitalbum „Flowers From Exile“ präsentierte das Liedermacher-Duo Rome in vollendetem Gewand: traurige getragene Balladen voller unberechenbarer Ausbrüche in lamentierende Streicherpassagen, historische Klangdokumente oder beschwingte Flamenco-Akkorde. Die Single „L’Assassin“ schaltet einen Gang zurück und feilt am Detail. Dabei hilft Geigenvirtuose Nikos Mavridis mit vielschichtigen Harmonien aus, die bereits auf dem Vorgänger stellenweise erklangen und nun stilprägendes Element wurden. In vier elegischen Kleinoden huldigt man mehr denn je den musikalischen Helden des französischen Chanson wie Léo Ferré und Jacques Brel sowie den Singer-Songwriter-Ikonen wie Tom Waits und Nick Cave – und erschafft dabei Einzigartiges, Eigenes, sei es im Titeltrack, in dem zutiefst persönlichen Song ‚One Flesh‘ oder den neu arrangierten und umso klassischer erklingenden Tracks ‚Der Erscheinungen Flucht‘ und ‚Der Brandtaucher‘ von dem erfolgreichen Album „Masse Mensch Material“. Rome erfinden sich mit jeder kreativen Eröffnung neu – und bleiben sich dennoch treu. Die frühere Wut ist gewichen zugunsten eines sehr nachdenklichen, reflexiven, aber nicht resignativen Gestus‘. Chanson noir nennen sie das selbst – das ist finstere Liedermacherkunst in höchster Tradition.

Meist gelesene News:

17.08.2012 And One: Neues Album "Magne... (10406 Klicks)
20.02.2013 WGT 2013 - Ticket-Vorverkau... (9010 Klicks)
18.04.2000 Wer liest was? (8913 Klicks)
29.04.2008 neues Album von Apoptygma B... (8697 Klicks)
27.09.2012 My Secret Island: Alternati... (8684 Klicks)
05.09.2010 Constance Rudert und Bluten... (8077 Klicks)
15.01.2014 Großbrand beim Zillo Magazi... (6424 Klicks)
05.06.2011 Gio van Oli & Chris Ruiz - ... (6256 Klicks)
29.03.2011 WGT 2011 - Der Countdown lä... (5288 Klicks)
15.04.2004 Joachim Witt - Tour verscho... (4996 Klicks)

Meist gelesene Reviews:

20.03.2013 Depeche Mode - Delta Machin... (9918 Klicks)
27.08.2012 Ost+Front - Ave Maria (7181 Klicks)
04.08.2013 Covenant - Leaving Babylon (7135 Klicks)
27.06.2002 Feindflug - Hirnschlacht (7003 Klicks)
11.09.2008 Knorkator - Weg Nach Unten (6795 Klicks)
12.01.2018 Mark Benecke - Dem Doktor s... (6568 Klicks)
20.09.2013 Sopor Aeternus & the ensemb... (6255 Klicks)
28.08.2012 Joachim Witt - DOM (6147 Klicks)
02.05.2011 Zynic - Fire Walk With Me (6131 Klicks)
01.03.2013 Dunkelwerk - Operation Düst... (5731 Klicks)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 318 Statistiken
Impressum