Reminder zum Pluswelt Festival 2012

Relevante Reviews zu Mesh:
  • Image
20.04.2017
Runway
Pünktlich zum zweiten "Leg" der aktuellen "Touring Skyward"-Tournee schiessen Mesh auch no...

  • Image
27.08.2016
Looking Skyward
Hmm, wie fängt man eine Rezension über so eine Band an - eine Band, die man seit bald 20 J...

Image
Achtung! Diese News stammen vom 20.11.2012. Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen und Links sind unter Umständen nicht mehr aktuell. Besuche unsere Rubrik News um aktuelle Nachrichten zum Thema Mesh abzurufen.
Ziemlich genau 10 Jahre wird es her sein, wenn das 10. Pluswelt-Festival die Türen öffnet: Am 07. Dezember 2002 erblickte das erste Pluswelt-Festival in Krefeld das Licht der Welt. Zum zehnten Jubiläum setzt man in Hamburg, dem Sitz von Pluswelt Promotion, sämtliche Signale auf Electro-Pop mit einem Line-Up, welches es in sich hat und das Schmücken des Weihnachtsbaumes doch besser um einen Tag verschiebt. Als Headliner treten damals wie heute keine geringeren als Mesh auf. Keine andere Lokalität in der Welt haben die Briten öfter bespielt als die Kulturfabrik. Und jenen Ort wählten Mark Hockings und Richard Silverthorn, um am 22.12.2012 ihre neue Single „Born to lie“ exklusiv zu präsentieren. Diese und neue Stücke aus ihrem im Februar 2013 erscheinenden neuen Album namens „Automation baby“ werden Bestandteil ihres neuen, 90-minütigen Sets in Krefeld sein. Alte Hits kommen selbstverständlich ebenfalls „zu Wort“. De/Vision sind ebenfalls alte Hasen im Rahmen eines Pluswelt-Festivals. Nach ihrem Tourauftakt zum mittlerweile 13. Album „Rockets and swords“ Anfang September in Duisburg wollten Steffen Keth und Thomas Adam sofort noch einmal in die Region. Diesmal warten die Wahl-Berliner mit einem Set auf, das es in sich hat. Sicherlich kann die Band, neuerdings wieder mit Schlagzeuger bereichert, nicht alle Singles ihrer beinahe 25jährigen Karriere spielen, aber ein Genuss für Synthie-Pop-Freaks wird es allemal! Die folgende Band aber ist gänzlich neu bei Pluswelt. De/Vision haben bereits Remixes für sie angefertigt, und Mesh waren sogar special guest in Barcelona und Madrid für: OBK. OBK sind seit Anfang der 90er Jahre aktiv und in Spanien die Pioniere des Electro-Pop. Schon ihre erste Single verkaufte sich 1991 400.000mal, und auch ihrer aktuellen Compilation neuer und alter Werke namens „Nuevas versiones Singles 1991-2011“ gelang der Sprung bis auf Platz 1 der spanischen Verkaufscharts. An diesem Wochenende präsentieren sich OBK zum ersten Mal auf deutschen Bühnen. Als Lokalmatadoren fungieren diesmal Microlocks. Elektronisch-treibende Rhythmen bilden das Herzstück des modernen und dennoch tiefgründigen Electro-Rocks der Band aus NRW. Die Single „Is anybody out there?“ erlangte im vergangenen Jahr diverse Achtungserfolge ebenso wie das Debut-Album „Opinions are on sale“. Man darf sehr gespannt sein. Eröffnen wird das Festival keine geringere als Vic Anselmo. Selten hat eine osteuropäische Künstlerin so begeistert wie die Dame aus Lettland, die im Vorprogramm von Deine Lakaien mit ihrer facettenreichen und anrührenden Stimme das Publikum verzauberte. Mit traumhaften Balladen begeistert Vic Anselmo am Piano von der ersten Note an. „In my fragile“ heißt ihr aktuelles Album, welches im August 2011 europaweit erschienen ist. Als DJ zur Aftershow-Party in der kleinen Halle wurde nunmehr DJ „Monosexy“ Carlos Bayona verpflichtet, der wohl kleinste und verrückteste DJ aus Barcelona, der in seiner Heimat absoluten Kultcharakter besitzt und das Publikum würdig ins Weihnachtsfest entlassen wird.

Meist gelesene News:

17.08.2012 And One: Neues Album "Magne... (10401 Klicks)
20.02.2013 WGT 2013 - Ticket-Vorverkau... (9003 Klicks)
18.04.2000 Wer liest was? (8904 Klicks)
29.04.2008 neues Album von Apoptygma B... (8695 Klicks)
27.09.2012 My Secret Island: Alternati... (8682 Klicks)
05.09.2010 Constance Rudert und Bluten... (8069 Klicks)
15.01.2014 Großbrand beim Zillo Magazi... (6417 Klicks)
05.06.2011 Gio van Oli & Chris Ruiz - ... (6252 Klicks)
29.03.2011 WGT 2011 - Der Countdown lä... (5285 Klicks)
15.04.2004 Joachim Witt - Tour verscho... (4992 Klicks)

Meist gelesene Reviews:

20.03.2013 Depeche Mode - Delta Machin... (9912 Klicks)
27.08.2012 Ost+Front - Ave Maria (7177 Klicks)
04.08.2013 Covenant - Leaving Babylon (7132 Klicks)
27.06.2002 Feindflug - Hirnschlacht (6999 Klicks)
11.09.2008 Knorkator - Weg Nach Unten (6792 Klicks)
12.01.2018 Mark Benecke - Dem Doktor s... (6554 Klicks)
20.09.2013 Sopor Aeternus & the ensemb... (6254 Klicks)
28.08.2012 Joachim Witt - DOM (6142 Klicks)
02.05.2011 Zynic - Fire Walk With Me (6126 Klicks)
01.03.2013 Dunkelwerk - Operation Düst... (5727 Klicks)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 1.010 Statistiken
Impressum