Phillip Boa & The Voodooclub: Das neue Spezial - jetzt online!

Image
Achtung! Diese News stammen vom 22.08.2005. Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen und Links sind unter Umständen nicht mehr aktuell.
What a lust to be a guru! Sich niemals fürchten? Das Leben ist wundervoll? Ein selbsternannter Möchtegern-Guru? Übermalte Flaggen? Die verdammten NO ANGELS? Dinge die niemals kommen werden? Der Weltschock gescheitert? Unglück im Glück? Dishwashers and Dianas? Was zur Hölle ist Magie? Ein elektrischer Punker, der sich coolerweise „Punkah“ nennt? Haha, nö! Romanzen ohne Intrigen? Neue Ideale? Hell ohne dunkel? Weiß ohne schwarz? Alpha statt Omega? Hass und Liebe? Selbstzweifel zur Selbstheilung? Laute Stille statt stille Laute? Dekadenz und Isolation? Wie auch immer! Ich könnte jetzt große Blasen schreiben von einem der wiederkommt obwohl er nie weg war. Das ist Quatsch, liebe Leser: Phillip Boa war immer da, nur die auf ihn gerichtete Aufmerksamkeit war mal stärker und mal schwächer. Er ist ein Könner, ein Macher, ein Guru. Auch wenn er das nicht sein will. Auch wenn er mit allen Mitteln dagegen arbeitet. Auch wenn er nicht der typische Musikheld ist. Er zeigt den jungen Musikanten wie man das so macht. Aber er ist nicht der altkluge Lehrer. Mehr der Kumpel von nebenan. Aber wozu große Worte machen? Ihr wisst doch was ich meine... Herzlich Willkommen also zu meinem neuen Phillip Boa-Spezial. Pünktlich zum neuen, am 29. August erscheinendem Boa-Album „Decadence & Isolation“ gibt es hier wieder viel Stoff für das geneigte Auge und Ohr. Ein Schmankerl für alle Promotiongierigen, Übergroupies, Neugierigen, Independentmäuse, Alt- und Neurocker. DAS Interview (inkl. MP3-Nachhör-Möglichkeit) DER Bericht DIE CD-Besprechung ...und EIN Quiz obendrauf! Zu gewinnen gibt es diesmal vier, von BOA persönlich signierte „Burn all the flags“ Promo-CDs. Da es ja bekanntlich für NICHTS auch NICHTS gibt müsst Ihr schon etwas tun für die heißen Stücke. Schreibt mir in einer hübschen kleinen e-Mail an BoaAktion@aol.com Euren Namen, Eure Adresse UND wie das „She“-Album ursprünglich heißen sollte. Aus dem großen Lostopf werden dann 4 Glückliche herausgepickt. Übrigens: Der Rechtsweg ist natürlich wie immer ausgeschlossen. An dieser Stelle vielen Dank an Matthias von ADD ON MUSIC, Hepziah, Micha und Jörg für die liebe Unterstützung!

Meist gelesene News:

17.08.2012 And One: Neues Album "Magne... (10516 Klicks)
20.02.2013 WGT 2013 - Ticket-Vorverkau... (9112 Klicks)
18.04.2000 Wer liest was? (8996 Klicks)
29.04.2008 neues Album von Apoptygma B... (8802 Klicks)
27.09.2012 My Secret Island: Alternati... (8755 Klicks)
05.09.2010 Constance Rudert und Bluten... (8303 Klicks)
15.01.2014 Großbrand beim Zillo Magazi... (6584 Klicks)
05.06.2011 Gio van Oli & Chris Ruiz - ... (6363 Klicks)
29.03.2011 WGT 2011 - Der Countdown lä... (5363 Klicks)
15.04.2004 Joachim Witt - Tour verscho... (5078 Klicks)

Meist gelesene Reviews:

20.03.2013 Depeche Mode - Delta Machin... (10141 Klicks)
27.08.2012 Ost+Front - Ave Maria (7303 Klicks)
04.08.2013 Covenant - Leaving Babylon (7220 Klicks)
27.06.2002 Feindflug - Hirnschlacht (7101 Klicks)
12.01.2018 Mark Benecke - Dem Doktor s... (6975 Klicks)
11.09.2008 Knorkator - Weg Nach Unten (6906 Klicks)
20.09.2013 Sopor Aeternus & the ensemb... (6360 Klicks)
28.08.2012 Joachim Witt - DOM (6242 Klicks)
02.05.2011 Zynic - Fire Walk With Me (6205 Klicks)
01.03.2013 Dunkelwerk - Operation Düst... (5802 Klicks)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 546 Statistiken
Impressum