Peter Licht veröffentlicht Live-Album - vielleicht

Relevante Reviews zu Peter Licht:
  • Image
14.05.2006
Lieder vom Ende des Kapitalismus
Peter Licht holt zum dritten Schlag aus: ‚Lieder vom Ende des Kapitalismus’ erscheint glei...

Image
Achtung! Diese News stammen vom 26.02.2014. Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen und Links sind unter Umständen nicht mehr aktuell. Besuche unsere Rubrik News um aktuelle Nachrichten zum Thema Peter Licht abzurufen.
Es gab viele Peter Licht-Konzerte in den letzten neun Jahren, und vielleicht habt ihr ja das ein oder andere davon miterlebt habt. Es gab viele Kilometer, viele Orte, viele Besetzungen auf der Bühne und viele Menschen davor. Und die Lieder morphten von Auftritt zu Auftritt und sind heute das, was sie sind. Und das ist ziemlich anders als das, was auf den Platten zu hören ist. Aus dieser Beobachtung heraus entstand das Projekt Peter Licht Live Album. Und da es keine Firma, keinen Konzern, keine staatliche Stelle gibt, die die Finanzierung übernimmt, die hilft, dass aus diesem „Projekt“ ein „Ding“ wird, wie es Peter Licht formuliert, hat er unter dem Motto „Krach, Musik und tonnenweise Worte“ eine Crowdfunding-Kampagne initiiert. Wenn man sich für die Musik und die Texte von Peter Licht interessiert, kann man die Kampagne unter www.startnext.de/peterlicht-live-album unterstützen. Wenn man sich nicht sicher ist, sollte man das einfach überprüfen und sich erkundigen. Wenn man dann irgendwas findet von Peter Licht, was einen total (oder auch nur ein bisschen) nervt oder blitzschlafmäßig anödet oder sogar aggro macht, dann sollte man auf keinen Fall das Projekt unterstützen. Wenn nicht, dann allerdings sollte man das Projekt auf jeden Fall in erheblicher Höhe unterstützen. Das wäre dann folgerichtig. Sonst gibt es das Projekt nicht. Auf die Unterstützer warten dabei spannende Dinge aus dem Peter Licht-Kosmos, unter anderem den als „Popstar“ bekannten original Bürostuhl aus dem „Sonnendeck“-Video, persönliche Übergabe in Köln inklusive. Aber auch die "Vertonung privater Dokumente" dürfte sich sehr interessant gestalten. So bietet Peter Licht an, Dokumente wie Steuerbescheid, Arztrechnung, Scheidungspapiere oder anderes musikalisch umzusetzen, gegen 100 Euro Aufpreis sogar mit Saxophon-Solo (sic!).

Meist gelesene News:

17.08.2012 And One: Neues Album "Magne... (10734 Klicks)
20.02.2013 WGT 2013 - Ticket-Vorverkau... (9313 Klicks)
18.04.2000 Wer liest was? (9153 Klicks)
29.04.2008 neues Album von Apoptygma B... (9068 Klicks)
27.09.2012 My Secret Island: Alternati... (8880 Klicks)
05.09.2010 Constance Rudert und Bluten... (8677 Klicks)
15.01.2014 Großbrand beim Zillo Magazi... (6862 Klicks)
05.06.2011 Gio van Oli & Chris Ruiz - ... (6569 Klicks)
29.03.2011 WGT 2011 - Der Countdown lä... (5501 Klicks)
15.04.2004 Joachim Witt - Tour verscho... (5220 Klicks)

Meist gelesene Reviews:

20.03.2013 Depeche Mode - Delta Machin... (10569 Klicks)
27.08.2012 Ost+Front - Ave Maria (7564 Klicks)
04.08.2013 Covenant - Leaving Babylon (7388 Klicks)
12.01.2018 Mark Benecke - Dem Doktor s... (7381 Klicks)
27.06.2002 Feindflug - Hirnschlacht (7279 Klicks)
11.09.2008 Knorkator - Weg Nach Unten (7154 Klicks)
20.09.2013 Sopor Aeternus & the ensemb... (6556 Klicks)
28.08.2012 Joachim Witt - DOM (6421 Klicks)
02.05.2011 Zynic - Fire Walk With Me (6347 Klicks)
01.03.2013 Dunkelwerk - Operation Düst... (5935 Klicks)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 576 Statistiken
Impressum